SVS-Stadion: Gemeinsame Stellungnahme von NABU und BUND Sandhausen

SVS-Stadion: Gemeinsame Stellungnahme von NABU und BUND Sandhausen

Mit Flächen und Ressourcen sorgsam umgehen! So wie es derzeit aussieht, wird das Waldschutzgebiet Schwetzinger Hardt für zusätzliche Trainings- und Parkplätze für den Profifußball wohl nicht angetastet. Dafür hat die Bürgerinitiative Pro Waldschutz Sandhausen lange und letztlich erfolgreich gekämpft. Ein Erfolg für den Naturschutz, könnte man meinen. Doch die neue Variante, die SVS-Präsident Jürgen Machmeier […]

Leserbrief Alexander Hahn:
Gratulation zum 3. Geburtstags der HIL

Leserbrief Alexander Hahn: </br>Gratulation zum  3. Geburtstags der HIL

(ah – 19.11.20) Wie man gestern auf Leimenblog lesen konnte, feierte die HIL, die Humanistische Interessengesellschaft Leimen, ihren dritten Geburtstag. Dazu gratuliere ich den HIL-Mitgliedern recht herzlich! Als Theologe bin ich quasi Vertreter der „Gegenseite“. Wenngleich ich mir in den letzten Jahren bei der Lektüre mancher HIL-Pressemitteilung dachte, dass man den gleichen Inhalt auch etwas […]

Leserbrief Ralf Keth: Zaunhöhen in Leimen – Aktueller Streitpunkt Quittenpfad

Leserbrief Ralf Keth: Zaunhöhen in Leimen – Aktueller Streitpunkt Quittenpfad

(rk – 5.11.20) Wir, das sind die Bewohner (Eigentümer) der Häuser Goethestr. 18 – 26. Wir können weder die Ansicht von Herrn Schirra noch die des Stadtrates Herrn Reinig bezüglich unserer Sichtschutzzäune teilen. Unsere Gärten sind kein öffentlicher Raum. Oder geht es um die in den Gehirnen nicht entfernbare Blockwart- oder Besserwissermentalität. Unsere Zaunhöhe beträgt 1.80 […]

Leserbrief Michael Reinig zu „Zaunschluchten“ von Andras Schirra

Leserbrief Michael Reinig zu „Zaunschluchten“ von Andras Schirra

(mr – 13.10.20) Die von Herrn Schirra angesprochenen Zaunschluchten sind tatsächlich eine äußerst beklagenswerte Besonderheit der Stadt Leimen. Wir waren vor Kurzem im Urlaub in Bayern: Welch herrlich blühende Vorgärten hinter nostalgisch anmutenden Holzzäunen! Wie gerne schlendert man da durch das Dorf und erfreut sich allerorten der üppigen Blumenpracht! Ganz anders hier: Überall graue Einheitstristesse, […]

Leserbrief Andreas Schirra: Zäune und graue Schluchten in Leimen

Leserbrief Andreas Schirra: Zäune und graue Schluchten in Leimen

(12.10.20) In Leimen werden zunehmend bei der Einzäunung privater Grundstück Bebauungsvorschriften missachtet: Zäune werden mit einem unzulässig hohen Sichtschutz ausgestattet.  Konsequenz: bei einem Spaziergang im öffentlichen Raum läuft man durch graue Schluchten aus Sichtschutz von teilweise über 2 m Höhe. Der öffentliche Raum dient zur Erholung was in Leimen durch Missachtung der Bebauungsvorschriften massiv beeinträchtigt […]

FDP Leimen: Gibt es ab Herbst genügend Kinderbetreuungsplätze in Gauangelloch?

FDP Leimen: Gibt es ab Herbst genügend Kinderbetreuungsplätze in Gauangelloch?

(ah – 4.9.20) In Gauangelloch gibt es ab Herbst zu wenig Kinderbetreuungsplätze. Daher hat die FDP-Fraktion im Leimener Gemeinderat – wie bereits berichtet – beantragt, dass die Stadt Leimen sich schnellstmöglich um Fördermittel des Bundes für einen Anbau am Friedrich-Fröbel-Kindergarten bemüht. Der Gemeinderat hat dem im Juli einstimmig zugestimmt. Daneben hat der Gemeinderat im Juli […]

Leserbrief Wolfgang Müller zum Stadthaus: „Es wird Zeit“

Leserbrief Wolfgang Müller zum Stadthaus: „Es wird  Zeit“

(wm – 10.8.20) Demokratie heißt übersetzt „das Volk herrscht“ und das funktionierte auch bei der Planung der Bebauung des Rathaus Vorplatzes. Denn die Bürgerinitative „Festhalle NEIN“ wehrte sich erfolgreich gegen eine Festhalle und zudem gegen eine zu große „Kubatur“, sprich gegen ein zu groß und zu mächtig. So wurde umgeplant und 2022 soll jetzt spätestens […]

Korrektur Leserbrief Daniel Kraus zur Kampfhundesteuer

(Daniel Kraus – 17.12.19) Richtigstellung meines Leserbriefes vom 11.12.2019.  In meinem Leserbrief habe ich dem Ordnungsamt den Vorwurf der Untätigkeit gemacht. Dies ist so nicht richtig! Die dieser Aussage zu Grunde liegenden Informationen hatte ich aus medialen Quellen und habe sie so weitergegeben. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung vom 12.12. war es mir möglich mit Mitarbeitern […]

Leserbrief Daniel Kraus: „Kampfhundesteuer trifft und bestraft die Falschen“

Leserbrief Daniel Kraus: „Kampfhundesteuer trifft und bestraft die Falschen“

(fwu – 11.12.19) Das schreckliche Verbrechen, bei dem zwei Kampfhunde in Leimen auf einen Jugendlichen gehetzt wurde und ihn schwer verletzten, machte und macht bundesweite Schlagzeilen. Der Prozeß gegen die Täter läuft derzeit in Heidelberg. Zu einer möglichen Erhöhung der Hundesteuer für Listenhunde in Leimen erreichte uns der nachfolgende Leserbrief zu dem auch parallel eine […]

Leserbrief: GALL dankt allen Wählerinnen und Wählern

Leserbrief: GALL dankt allen Wählerinnen und Wählern

Danke für Ihr Vertrauen! Liebe Wählerinnen und Wähler, liebe Erstwählende, das Wahlergebnis der Kommunalwahl in Leimen steht fest. Wir sind überwältigt von unserem Stimmenzuwachs und sagen einfach nur „Danke“. Danke für Ihr Vertrauen, danke für Ihre Teilnahme an der Wahl und danke, dass Sie sich für „grüne“ Politik ausgesprochen haben. Der Wahlkampf war von allen […]

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen