Leserbrief Frank Rimmler als Ergänzung zu Wolfgang Müller

Leserbrief Frank Rimmler als Ergänzung zu Wolfgang Müller

(fr – 24.5.22) Hinzukommt, dass es z.B. in der Nußlocher Straße auch ältere Verwandte gibt, wie unser 93-jähriger Großvater, die da wohnen. Auch sie müssen „versorgt“ werden, müssen zum Arzt gebracht werden und sie sind nicht immer die schnellsten beim Ein- und Aussteigen. Ihnen müssen Sachen geliefert werden, die NICHT hunderte Meter geschleppt werden können […]

Leserbrief Wolfgang Müller zur unerträglichen Parksituation im Quartier Leimen-Süd

Leserbrief Wolfgang Müller zur unerträglichen Parksituation im Quartier Leimen-Süd

(wm – 24.5.22) Ein großer Leitsatz bestimmte im alten Rom das Handeln der Menschen und damit auch den Erfolg und die Stärke des Römischen Reiches. Dieser lautete: „Was auch immer Du tust, tue es klug und bedenke das Ende, das Ziel und das Ergebnis!“. Und diesen Satz möchte man dem Leimener Gemeinderat und der Stadtverwaltung […]

Leserbrief Wolfgang Müller: Stirbt der Leimener Sommertagszug?

Leserbrief Wolfgang Müller: Stirbt der Leimener Sommertagszug?

(wm – 27.4.22) Der Sommertagszug ist ein uralter Brauch, den es in und um die Kurpfalz gibt. Er gehört zum Brauchtum des Winteraustreibens und dürfte ganz alte, heidnische Wurzeln haben. Dabei ziehen, früher meist traditionell drei Wochen vor Ostern, vor allem Kinder und Vereine – bunt geschmückt und mit Sommertagsstecken – in einem Umzug durch […]

Leserbrief Wolfgang Müller: (A)sozialer Brennpunkt mitten in Leimen

Leserbrief Wolfgang Müller: (A)sozialer Brennpunkt mitten in Leimen

(wm – 2.4.22) Zwischen Ohnmacht, Wut und Hilflosigkeit. In der Hauptstadt Berlin gibt es inzwischen Stadtteile, in denen ausländische Banden regieren, gegeneinander „Krieg führen“ und die Polizei sich kaum noch traut, dort vor Ort einzuschreiten. Aber wir brauchen nicht so weit zu gehen, auch Leimen hat sein „Bermuda-Dreieck“. Im Quartier zwischen Rohrbacherstraße, Zeppelinstraße und Kaiserstraße […]

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 6, Die Sicherheit

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 6, Die Sicherheit

(pm – 3.3.22) Haben Sie sich schon einmal gefragt, weshalb es den Ausdruck „sicher wie in einer Tiefgarage“ nicht gibt? Sie wissen es, ich weiß es. So gut wie jeder hatte schon einmal ein seltsames Gefühl in einer TG. Und wenn man nicht gerade ein Avenger ist, ist man froh, wenn man so schnell wie […]

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 5, Die Zugänglichkeit

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 5, Die Zugänglichkeit

(pm – 27.1.22) Neben anderen Kriterien ist eine gute Zugänglichkeit ein wichtiger Faktor bei der Frage, ob eine Parkeinrichtung angenommen wird. Deshalb stellt der folgende Text einen Vergleich zwischen der geplanten Tiefgarage (TG) am Rathausplatz und den von uns ins Spiel gebrachten möglichen Standorten für Parkhäuser oder eine private TG dar. Wobei immer wieder betont […]

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 4, Die Flexibilität

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 4, Die Flexibilität

(pm – Ralf Frühwirt – 21.1.22)  Flexibilität scheint bei der Diskussion um den ruhenden Verkehr zunächst einmal ein seltsames Stichwort. Aber bedenkt man, dass wir in Zeiten knapper Kassen und einer sich wandelnden Mobilitätskultur leben, dann wird vielleicht schon klarer, was damit gemeint sein könnte. Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern Teil 1 – Ausgangsposition Teil […]

Ralf Frühwirt/GALL: „Parksituation in Leimens Stadtkern, Teil 3, Der Standort“

Ralf Frühwirt/GALL: „Parksituation in Leimens Stadtkern, Teil 3, Der Standort“

(pm – 15.1.22) Auf den ersten Blick scheint der Standort der Tiefgarage (TG) nicht schlecht zu sein. Im Stadtkern gelegen, in der Nähe von Rathaus und Geschäften in der Rathausstraße gibt es einen Bedarf, der dort mit kurzen Wegen zu decken wäre. Auch wird gerne damit argumentiert, dass dort bereits heute PKW stehen, für die […]

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 2 – Der tatsächliche Bedarf

Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern – Teil 2 – Der tatsächliche Bedarf

(pm – Ralf Frühwirt – 4.12.21) Einer der wichtigsten Aspekte bei der Frage, ob für teures Geld neuer Parkraum geschaffen werden soll, ist natürlich der prognostizierte Bedarf. Und schon hierbei gehen die Meinungen bei allen Beteiligten deutlich auseinander. Stellungnahme: Parksituation in Leimens Stadtkern Teil 1 – Ausgangsposition Teil 2 – Der tatsächliche Bedarf Teil 3 […]

Alexander Hahn: Leserbrief zur Mittwochsgruppe

Alexander Hahn: Leserbrief zur Mittwochsgruppe

(2.12.21) Es heißt oft, dass sich in Deutschland kaum etwas bewegt, und das stimmt ja durchaus in Teilen. Als Beispiele könnte man etwa die Digitalisierung oder die Energiewende nennen. Aber es geht auch anders. Und da kann man nach Leimen schauen, zur Leimener Mittwochsgruppe. Seit 1989 erstellen die Mitglieder der Mittwochsgruppe wunderschöne Handarbeiten und haben […]

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen