Graues Fell und lange Ohren:
Nachwuchs bei den Hauseseln im Zoo

Graues Fell und lange Ohren: </br>Nachwuchs bei den Hauseseln im Zoo

Im Zoo Heidelberg durften sich die Tierpfleger diese Woche über Nachwuchs freuen! Die schöne Nachricht kam aus dem Eselgehege: Am 23. Juni 2020 wurde dort ein junger Hausesel geboren. Die Geburt fand auf dem Freigelände hinter der Explo-Halle inmitten der kleinen Eselherde des Zoos statt. Jungtier und Mutter geht es gut, beide zeigen sich bereits […]

Entscheiden – Loslassen – Dem Schicksal vertrauen – Nymphensittich sucht neue Heimat

Entscheiden – Loslassen – Dem Schicksal vertrauen –  Nymphensittich sucht neue Heimat

(ttt – 23.6.20) Wer ein Haustier hat, hat eine Verantwortung dem Tier gegenüber ein ganzes Tierleben lang. Daher achten die Mitarbeiter im Tom-Tatze-Tierheim auch immer sehr genau darauf, ob die Anschaffung eines Haustiers wohlüberlegt ist. Manchmal zwingt das Schicksal den Menschen jedoch dazu, eine Entscheidung zu treffen, die einem selbst sehr schwerfällt, jedoch für das […]

Keine Verschnaufpause für den Wald – Der Borkenkäfer füllt das Sommerloch

Keine Verschnaufpause für den Wald – Der Borkenkäfer füllt das Sommerloch

(rnk – 16.6.20) Normalerweise geht es in den Sommermonaten im Wald etwas ruhiger zu. Doch auch dieses Jahr führen zunehmende Trockenheit und fehlender Niederschlag dazu, dass sich der bedeutendste Forstschädling, der Buchdrucker, optimal entwickeln und verbreiten kann. Dadurch hat das Forstpersonal auch über die Sommermonate alle Hände voll zu tun. „Eigentlich ist es eher unüblich, […]

Besuch im Zoo wird wieder vielfältiger  – Online-Anmeldung erforderlich

Besuch im Zoo wird wieder vielfältiger  – Online-Anmeldung erforderlich

(19.6.20) Der Zoo Heidelberg lockert seine Hygiene- und Verhaltensregeln, die während der Corona-Pandemie gelten, schrittweise. Die Lockerungen sind aufgrund der aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen und dem guten Verlauf der Wiedereröffnung möglich geworden. Ausgewählte Angebote der Bildungsabteilung können ab sofort gebucht werden. Der Ausstellungsbereich in der Explo-Halle ist wieder geöffnet: Zwei neue Ausstellungen „Faszination Moor“ und […]

„Versteinerte Gärten“ – Warum Schottergärten Pflanzen, Tieren und Klima schaden

„Versteinerte Gärten“ – Warum Schottergärten Pflanzen, Tieren und Klima schaden

Jeder noch so verwilderte oder verunkrautete Vorgarten ist besser als ein mit Schotter belegtes Grundstück. Selbst eine karge Rasenfläche mit Kahlstellen ist naturnaher als hartes Gestein. Seit einigen Jahren greift der Trend „Schottergarten“ um sich: Gartenbesitzer setzen auf Schotter statt auf Pflanzen. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich: Einige streben damit eine Minimierung der Pflege […]

Kreisforstamt: Robinie ist Baum des Jahres – „Invasive“ Art mit hohem Potential

Kreisforstamt: Robinie ist Baum des Jahres – „Invasive“ Art mit hohem Potential

(rnk- 11.6.20) Jetzt zeigt sich der Baum des Jahres 2020 – die Robinie (wissenschaftlicher Name „robinia pseudoacacia“) – von seiner reizvollsten Seite: Die hängenden weißen Blütentrauben sind nicht nur ein schöner Anblick, sondern verströmen auch einen intensiven süßlichen Duft. Dieser lockt die Insekten zur Bestäubung und zeigt den Weg zur süßen Nektarquelle. Die fließt in […]

Verwandlung: Aus einem fast toten „Waldi“ wurde ein stark schnurrender „Viwaldi“

Verwandlung: Aus einem fast toten „Waldi“ wurde ein stark schnurrender „Viwaldi“

(ttt – 9.6.20) Anfang Mai zog ein Kater ins Tom-Tatze-Tierheim ein, der in einem jämmerlichen Zustand am Waldrand gefunden wurde. Er lag reglos da, völlig dehydriert und abgemagert, sein Hinterteil war voller Maden. Auch wenn die Mitarbeiter einiges gewohnt sind, dieser Anblick war kaum zu ertragen. Als erstes wurden von ihm alle Maden entfernt und […]

Neue Mitbewohnerin bei den Trampeltieren im Zoo – Stute Zula eingezogen

Neue Mitbewohnerin  bei den Trampeltieren im Zoo – Stute Zula eingezogen

„Die Neue“ auf der Trampeltieranlage im Zoo Heidelberg hat braunes Fell, einen eher zarten Körperbau und hört auf den Namen Zula: Die Trampeltierstute lebt seit Mitte Mai 2020 im Zoo am Neckar. In den nächsten Tagen wird Zula ihre neue Herde kennenlernen. Dabei gehen die Tierpfleger sehr behutsam vor, denn bis Zula von den anderen […]

Hintergrund zur Leimener Gemeinderats-Entscheidung „Leitbild Klimastabiler Wald“

Hintergrund zur Leimener Gemeinderats-Entscheidung „Leitbild Klimastabiler Wald“

Der Klimawandel und seine Auswirkungen sind allgegenwärtig spürbar und speziell in Forst- und Landwirtschaft auch sichtbar. Insbesondere die Wälder spielen eine unschätzbare und lebenswichtige Rolle im Kampf gegen das klimaschädliche CO2 . Ferner ist das komplexe Ökosystem Wald wertvoller Lebensraum für Tiere und bietet uns Menschen Raum zur Erholung. Hieraus erwächst eine besondere Verantwortung für […]

Herdenschutzhund im Tierheim sucht neue Heimat bei starkem Herrchen

Herdenschutzhund im Tierheim sucht neue Heimat bei starkem Herrchen

(ttt – 26.5.20) Auch bei Hunden gibt es eine Art „Modeerscheinung“. Herdenschutzhunde sind seit einiger Zeit genauso ein Phänomen. Diese Hunde werden oft weitergereicht, da man ihnen in der Stadt nicht gerecht werden kann. Im Tom-Tatze-Tierheim in Walldorf ist nun leider Arthur eingezogen, ein 2jähriger Kangal-Mix. Er hatte in seinem Leben bereits drei Vorbesitzer! Rassebedingt […]

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen