Drei Kraftpakete werden groß –
Junge Sumatra-Tiger im Zoo fit und munter

Drei Kraftpakete werden groß – </br>Junge Sumatra-Tiger im Zoo fit und munter

(zoo – 17.10.21) Ein dreiviertel Jahr sind die drei jungen Sumatra-Tiger im Zoo Heidelberg nun alt. Gemeinsam bewegen sich die drei Kraftpakete sicher durch ihr Gehege. Aktivitäten wie spielen, toben, durch das Bambus-Dickicht schleichen und raufen stehen regelmäßig auf der Tagesordnung. Durch den spielerischen Umgang miteinander lernen die jungen Tiger wichtiges Sozialverhalten. Tiger-Mutter Karis ist […]

Spannender Herbst in der Zoo-Akademie: Workshops und Ferienangebote

Spannender Herbst in der Zoo-Akademie: Workshops und Ferienangebote

(zoo – 4.10.21) Die Sommerferien sind vorbei, die Schule hat wieder begonnen und ganz allmählich werden die Tage wieder kürzer. Zeit für Langeweile bleibt dennoch nicht: Das Team der Zoo-Akademie hat für den kommenden Herbst ein abwechslungsreiches Angebot auf die Beine gestellt, bei dem Tüftler, Forscher und Tierfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Neben dem […]

Jao bringt Schwung in die Lemuren-WG – Neuer Kronensifaka im Zoo eingezogen

Jao bringt Schwung in die Lemuren-WG – Neuer Kronensifaka im Zoo eingezogen

(zoo – 1.10.21) Helles Fell und große, leuchtende Augen: Noch etwas verhalten, aber neugierig schaute sich der neue, zukünftige Mitbewohner der Kronenmakis und Kattas gleich nach seiner Ankunft im Zoo Heidelberg in seinem Gehege um. Kronensifaka Jao ist Ende September in den Zoo Heidelberg eingezogen. Kronensifakas stehen auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion IUCN und […]

Reiss-Engelhorn-Museen und Zoo kooperieren bei „Eiszeit-Safari“

Reiss-Engelhorn-Museen und Zoo kooperieren bei „Eiszeit-Safari“

(zoo – 23.9.21) Elefanten, Löwen und Bären gehören zu den Publikumslieblingen im Zoo Heidelberg. Vor rund 30.000 Jahren waren diese exotisch anmutenden Arten in der Rhein-Neckar-Region heimisch. Eine Begegnung mit den eizeitlichen Verwandten ermöglichen derzeit die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. In der aktuellen Sonderausstellung „Eiszeit-Safari“ stehen die Besucherinnen und Besucher unter anderem lebensechten Rekonstruktionen von Mammut, Höhlenlöwe […]

Tom-Tatze-Tierheim besorgt: Kein Notdienst mehr für Tiere

Tom-Tatze-Tierheim besorgt: Kein Notdienst mehr für Tiere

(ttt – 21.9.21) Die Polizei wird gerufen zum Einfangen einer Katze, die augenscheinlich in einem sehr schlechten Zustand ist. Die Katze selbst ist schnell eingefangen, doch sie gehört dringend in Behandlung. Wohin nun mit ihr? Es werden einige Telefonate geführt bis man einen Arzt gefunden hat, der Notdienst anbietet. Die Katze wird nach Sinsheim gefahren […]

Wenn es dunkel wird – „Licht an!“ im Zoo – Leuchtende Tierskulpturen

Wenn es dunkel wird – „Licht an!“ im Zoo – Leuchtende Tierskulpturen

(zoo – 18.9.21) Zoobesucher können sich auch in diesem Jahr wieder auf besondere Tiere im Zoo Heidelberg freuen, denn ab Oktober heißt es wieder „Licht an!“ für das Heidelberger Zoo-Leuchten. Vom 1. Oktober bis zum 28. November 2021 entsteht aus Lichtinstallationen und illuminierten Tierfiguren eine magische Atmosphäre im Zoo Heidelberg, die große und kleine Besucher […]

Sommergäste aus dem Zoo ausgezogen: Erfolgreiches Jahr für die Störche im Zoo

Sommergäste aus dem Zoo ausgezogen: Erfolgreiches Jahr für die Störche im Zoo

(zoo – 10.9.21) Wenn die großen Nester auf den Bäumen und Gebäuden im Zoo Heidelberg wieder leer stehen, wird es Herbst. In den letzten Wochen versammelten sich die Weißstörche, die während des Sommerst im Zoo zu Gast waren, in großen Gruppen auf den umliegenden Feldern. Gemeinsam mit dem Nachwuchs machten sie sich auf zu ihren […]

Wildbienen in Gefahr! Hilfetipps des Leimener Bienenretter-Trios als Video

Wildbienen in Gefahr! Hilfetipps des Leimener Bienenretter-Trios als Video

Im Aktionsbündnis „Bienenfreundliches Leimen“ hat sich im Herbst letzten Jahres ein loser Verbund verschiedener lokaler Akteure zusammengefunden, um in der Bevölkerung ein Bewusstsein für die Bedeutung eines intakten Insektenlebens zu wecken.  Die fortschreitende Zersiedelung unserer Landschaft, unsere industrialisierte Agrarwirtschaft und nicht zuletzt die Lichtverschmutzung in unseren Städten und Gemeinden schränken den natürlichen Lebensraum von Bienen […]

Wir suchen den Gartenschläfer in Leimen, Nussloch und Sandhausen

Wir suchen den Gartenschläfer in Leimen, Nussloch und Sandhausen

(ck – 4.9.21) Der Gartenschläfer (Eliomys quercinus) gehört neben dem Siebenschläfer und der Haselmaus zur Familie der Bilche, den sogenannten Schlafmäusen.   Aussehen Charakteristisch ist das schwarze Band über dem Auge bis hinter das Ohr. Diese Gesichtsmaske macht die kleine Schlafmaus unverwechselbar und bringt ihr den Spitznamen Zorro ein. Lebensraumansprüche Der Gartenschläfer kommt in Wäldern, […]

Blühstreifen und Blühwiesen in Sandhausen entwickeln sich prächtig

Blühstreifen und Blühwiesen in Sandhausen entwickeln sich prächtig

Die zahlreichen Blumenwiesen und Blühstreifen, die im Zuge des vom Gemeinderat ins Leben gerufenen Förderprogramms angelegt wurden, entwickeln sich prächtig. Bei einer Ortsbegehung im Juli konnten sich Bürgermeister Hakan Günes, Teresa Schlemmer vom Landschafts-Erhaltungsverband Rhein-Neckar e.V. sowie Vertreter der Gemeindeverwaltung selbst ein Bild von den blühenden Flächen machen. Diese liegen – verteilt auf inzwischen rund […]

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen