Der Kurzurlaub ohne Corona-Sorgen –
Flugs mal in die Toskana zum Schlemmen

Der Kurzurlaub ohne Corona-Sorgen – </br>Flugs mal in die Toskana zum Schlemmen

(fwu – 15.6.21) Wer denkt bei diesem herrlichen Wetter (und bei Regen erst Recht!) nicht ab und zu an Urlaub? Wobei das leider nicht sorgenfrei möglich ist, denn zu unübersichtlich und dynamisch ist die Corona-Entwicklung in den unterschiedlichen Reiseländern und Zielen. Für den kleinen Urlaub zwischendurch gibt es allerdings eine wirklich naheliegende (!) und nahe […]

Sechsfacher Nachwuchs bei den Schwarzschwanz Präriehunden im Zoo

Sechsfacher Nachwuchs bei den Schwarzschwanz Präriehunden im Zoo

(zoo – 12.6.21) Die sommerlichen Temperaturen locken den Nachwuchs an die Oberfläche: Die jungen Präriehunde zeigen sich auf der Anlage. Bereits sechs Jungtiere wurden in diesem Jahr von den Tierpflegern im Gehege gesichtet. Es bleibt spannend, wie viele Jungtiere noch kommen werden. Flink flitzt der Nachwuchs zwischen den erwachsenen Tieren umher, spielt miteinander und mischt […]

Ton-Tatze-Tierheim: Schwer vermittelbare Tiere aufgrund spezieller Bedürfnisse

Ton-Tatze-Tierheim: Schwer vermittelbare Tiere aufgrund spezieller Bedürfnisse

(ttt – 8.6.21) Hört man von schwer vermittelbaren Tieren aus Tierheimen, denkt man an kranke oder verhaltensauffällige Tiere. Das stimmt nicht immer. Es sind auch oft Tiere, wo die Menschen gar nicht wissen, dass man sie in einem Tierheim findet. Das gilt z.B. für einen einsamen Kanarienvogel im Tom-Tatze-Tierheim. Kanarienvögel sind Schwarmtiere, d. h. sie […]

Rebhuhn-Schutzprojekt Rhein-Neckar in der „Allianz für Niederwild“

Rebhuhn-Schutzprojekt Rhein-Neckar in der „Allianz für Niederwild“

(rnk – 8.6.21) Die Metropolregion Rhein-Neckar zeichnet sich durch eine hohe Wirtschaftskraft aus und ist ein echter Ballungsraum. Doch zwischen Industrie, Gewerbe und landwirtschaftlichen Sonderkulturen gibt es hier noch eine Besonderheit: Das Rebhuhn. Es ist kaum zu glauben, dass ein kleiner Feldvogel, vom Aussterben bedroht, in einer Region mit solch einem hohen Takt noch Lebensraum […]

(E-)Bike-Tour: Mit Fahrrad und Förster durch die heimischen Wälder

(E-)Bike-Tour: Mit Fahrrad und Förster durch die heimischen Wälder

(rnk – 8.6.21) Über Stock und Stein durch den Odenwald geht’s am kommenden Sonntag, 13. Juni, von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr mit Förster Klaus Berberich vom Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises. Tolle Ausblicke, ruhige Forstwege, geheime Ecken und ein Abschluss in Pleutersbach stehen auf dem Programm. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in Schönbrunn-Haag an der Heimatwiesenhütte. […]

Die Nußlocher Kreisel – Vielfälig und pflegeintensiv

Die Nußlocher Kreisel – Vielfälig und pflegeintensiv

(nu – 4.6.21) Die Nußlocher Kreisel, wie auch alle weiteren öffentlichen Grünflächen im Ort, werden durch die Gärtner des Nußlocher Bauhofs gepflegt. Die Gestaltung, Pflege und Bewässerung bringt einen umfangreichen Aufwand mit sich – vor allem in den Sommermonaten kommen die Mitarbeiter mit der Bewässerung kaum hinterher. Bei der Bepflanzung wird auf verschiedene Faktoren wie […]

Den Zoo im Frühsommer entdecken – Abwechslung für Groß und Klein garantiert!

Den Zoo im Frühsommer entdecken – Abwechslung für Groß und Klein garantiert!

(zoo – 3.6.21) Im Zoo Heidelberg herrscht in diesen Tagen freudige Betriebsamkeit. Besucher genießen einen sonnigen und erholsamen Tag im Zoo. Die Tiere starten mit vielen Jungtieren in die Sommermonate. Die Zoo-Akademie bietet endlich wieder geführte Rundgänge, Kindergeburtstage und spannende Workshops rund um die Themen Tiere, Natur und Technik an. Wer ein wenig Abwechslung vom […]

„Frag den Förster“ – Veranstaltungsreihe des Kreisforstamtes beginnt wieder

„Frag den Förster“ – Veranstaltungsreihe des Kreisforstamtes beginnt wieder

(rnk – 3.6.219 Das Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises bietet ab Freitag, 11. Juni 2021 wieder regelmäßig Waldführungen mit dem Förster oder der Försterin an. An aktuell sieben Terminen zwischen Juni und Oktober haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Chance, mehr über den Wald vor ihrer Haustür zu erfahren. Die Veranstaltungen finden dezentral im ganzen Landkreis statt, […]

Kampf gegen die Asiatische Tigermücke wird intensiviert – Sie sticht auch tagsüber

Kampf gegen die Asiatische Tigermücke wird intensiviert – Sie sticht auch tagsüber

(rnk – 2.6.21) Mit den ansteigenden Temperaturen hat die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wieder Saison: Das exotische Insekt kann potenziell tropische Krankheitserreger wie Dengue-, Chikungunya- und Zika-Viren übertragen. Diese Gefahr ist in Deutschland momentan noch sehr gering, kann jedoch mit heißeren Sommern zunehmen. Zudem ist die Tigermücke auch tagsüber sehr stechaktiv […]

Neophyt Amerikanische Kermesbeere – Mithilfe bei Bekämpfung gesucht

Neophyt Amerikanische Kermesbeere – Mithilfe bei Bekämpfung gesucht

(ck – 1.6.21) Seit einigen Jahren finden in unserem Wald dramatische Veränderungen statt, die immer schneller voranschreiten. Verantwortlich für diese Veränderungen ist unter anderem die Amerikanische Kermesbeere, die sich immer schneller ausbreitet, die heimischen Pflanzen verdrängt und dem Wald nachhaltigen Schaden zufügt. Wo die Kermesbeere wächst, werden die Jungbäume und Sträucher komplett verdrängt und die […]

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen