10-jähriger Leimener Samuel Beisse wird badischer Tennismeister U11

Samuel Beisse vom TC Blau-Weiß Leimen

(fwu – 7.9.21) Am vergangenen Wochenende fand ein kurzfristig angesetztes Sichtungsturnier des Badischen Tennisverbandes für die Junioren U11 im Landesleistungszentrum in Leimen statt. An Nummer 1 war der Leimener Samuel Beisse vom TC Blau-Weiß Leimen gesetzt. Nach einem Freilos in der ersten Runde gewann er sein erstes Spiel sodann glatt in zwei Sätzen 6:0 | 6:0.

In der zweiten Runde spielte er gegen Joaquin Friedrich vom TC Ladenburg und konnte auch diese Begegnung eindeutig mit 6:4 und 6:1 für sich entscheiden. Im Finale war der an Nummer 2 gesetzte Carl-Philipp Oehring vom TC Oftersheim der Gegner, der sich ebenfalls nahezu mühelos für das Endspiel qualifiziert hatte.

Samuel Beisse, der auch in der Tennisakademie-Rhein-Neckar (Racket Center Nußloch) trainiert wird, ließ der Nummer 2 jedoch keine Chance und holte den ersten Satz mit 6:0. Erst bei Stand von 5:0 im zweiten Satz konnte Carl-Philipp erstmals ein Spiel für sich verbuchen und schaffte ein Break. Doch dann überwand Samuel seine kurzzeitige Schwäche und holte den zweiten Satz mit 6:2 und damit den Turniersieg sowie den Titel „Badischer Meister“!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=141991

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen