100.000 Gäste-Übernachtungen in Leimen in 2011

Hotels in Leimen: Villa Toskana

(ft) Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg erfasst jedes Jahr die Anzahl der Gästeübernachtungen in den jeweiligen Kommunen. Mittlerweile liegen die Zahlen für das Jahr 2011 vor.

Demnach gab es im Jahr 2011 in Leimen insgesamt 100.231 Übernachtungen, davon 14.741 von Gästen aus dem Ausland, was einem Anteil von 14,7 % entspricht. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug dabei 2,1 Tage. Gegenüber dem Jahr 2010 mit 72.257 Übernachtungen entspricht dies einer Zunahme der Übernachtungen um fast 39%.

Die hohe Zahl der Gästeübernachtungen ist ein Beleg für die verkehrsgünstige und zentrale Lage der Großen Kreisstadt Leimen inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar. Zudem verfügt Leimen über ein umfangreiches und gepflegtes Hotelangebot in verschiedenen Preisklassen, das sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen anspricht. Bei Großveranstaltungen in der Metropolregion – wie beispielsweise Rennveranstaltungen auf dem Hockenheimring (dieses Wochenende!) – finden viele Touristen den Weg in die Große Kreisstadt.

Für weitere Informationen zu den Übernachtungszahlen steht Ihnen Herr Frank Timmers von der Wirtschaftsförderung unter der Tel.-Nummer 06224 / 704-273 oder per Email unter frank.timm[email protected] gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten der Hotels in Leimen befinden sich auf der Webseite der Stadtverwaltung unter www.leimen.de .

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=20685

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen