1,12 Promille & Sachbeschädigung

2124 - Polizeibericht(pol – 13.3.13) Leimen/Alkohol: In der Nacht zum Dienstag kurz nach 1 Uhr stoppte eine Streife des Reviers Wiesloch einen BMW in der Bodelschwinghstraße und stellte deutlichen Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Nach dem Ergebnis einer Überprüfung, die immerhin 1,12 Promille ergab, wurde dem Mann auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Sein einbehaltener polnischer Führerschein wird zusammen mit der Anzeige an die Staatsanwaltschaft Heidelberg weitergeleitet.

Leimen/Sachbeschädigung: 1.500 Euro Schaden richtete ein Unbekannter in der Nacht zum Montag an einem in der Karolingerallee abgestellten grünen Mercedes an, in dem er mit einem spitzen Gegenstand die komplette linke Fahrzeugseite zerkratzte. Die Geschädigte hatte ihr Auto in Höhe dem Anwesen Nr. 6 geparkt. Zeugen, die Hinweise zur Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Leimen, Tel.: 06224/1749-0, oder dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=30905

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen