12. September: Action-Tag im Bundes-Leistungszentrum Gewichtheben

Vorstellung des neuen Nachwuchskonzeptes „StrongKids“ im Rahmen des Deutsch-Französischen Wettkampfs der Regionen im Gewichtheben.

4119 - DF-Action Tag GewichthebenMit sinkenden Mitgliederzahlen hat jeder Sportverein und Verband zu kämpfen, obwohl der Bedarf an geeigneten Sportkonzepten für Kinder- und Jugendliche größer ist denn je. Auf diesen Bedarf reagiert nun der Bundesverband Deutscher Gewichtheber und stellt sein neues Konzept „StrongKids“ am 12. September im Bundes-Leistungszentrum am Badener Platz in Leimen vor. Eingebettet ist die Aktion in einen Wettkampf im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendaustauschs.

In Zeiten geburtenschwacher Jahrgänge und der Einführung der Ganztages-Betreuung an den Schulen muss sich auch der Bundesverband Deutscher Gewichtheber den Veränderungen anpassen, um mit seiner traditionellen Sportart Gewichtheben weiterhin zu bestehen. Mit einem interessanten und auf die Altersstufen angepassten „StrongKids“-Programm möchte der Verband neue Wege gehen und Vereine, Schulen und die Öffentlichkeit dafür begeistern. Am ersten StrongKids Action Tag in Leimen können Kinder im Alter von 7-15 Jahren ihre Kräfte an verschiedenen StrongKids Mitmachstationen ausprobieren.

Gleichzeitig präsentieren sich deutsche und französische Jugend-Auswahlteams der verschiedenen Länderregionen im Bundes-Leistungszentrum in einem Vergleichswettkampf. Es treten jeweils drei Teams für Deutschland aus den Regionen Süd, Mitte und Ost und drei Teams für Frankreich aus den Regionen Strasbourg/Elsass, Picardie und Rhone-Alpes/Lyon an. Die Teams bestehen aus 4 Jungen und zwei Mädchen. Die Teams messen sich in den olympischen Zweikampfdisziplinen Reißen und Stoßen. Um dem Cross-Fit Trend aus Amerika zu folgen, wird der Wettkampf um einen Athletik-Wettbewerb ergänzt. „Die interessierten Kinder und Jugendlichen sollen nicht nur aktiv mitmachen, sondern auch hautnah erleben, wie spannend ein Gewichtheber-Wettkampf sein kann“ so Bundestrainer Anschluss Thomas Faselt.

„Wettkampf und internationaler Austausch mit unserem Nachbarland sollen für unsere jungen Sportler eine tolle Erfahrung werden, die wir auch langfristig mit dem französischen Partner-Verband aufbauen möchten“ meint Leistungssport-Koordinator Marc Möllmann. Der BVDG Action Tag soll für alle Athleten, Betreuer, Zuschauer ganz im Sinne der Olympischen Werte Exzellenz, Freundschaft und Respekt stehen. Es sind alle herzlich dazu eingeladen, Freitag, 12. September, Beginn ist 11:00 Uhr, für Bewirtung ist gesorgt.

KONTAKT:  Deutsche Gewichtheber Jugend im Bundesverband Deutscher Gewichtheber e.V.

Jugendsekretärin

  • Simone Schuster Telefon: 06224-9751 10
  • Badener Platz 6 Fax: 06224-9751 14
  • 68191 Leimen E-Mail: [email protected]
  • Homepage: www.bvdg-online.de

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52408

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen