13. Oktober: Gewichtheben der Spitzenklasse!

Max Platzer

Gewichtheben der Spitzenklasse dürfen die Zuschauer am 13.10. ab 19.00 Uhr in der Aegidiushalle in St. Ilgen erwarten, wenn die mit nationalen und internationalen Spitzenhebern besetzte Staffel aus der Domstadt Speyer zu Gast sein wird.

Wie bereits berichtet, konnten sich die Diljemer gegenüber der letzten Runde mit insgesamt 4 neuen Athleten verstärken, wobei der Ausländerplatz in dieser Runde sowohl von Gabor Vaspöri (Ungarn) wie auch von David Mattam (Frankreich) besetzt sein wird. Neben den beiden Kaderathleten Ingolf Keba (25 Jahre) und Josef Hesse (18 Jahre) konnte auch der ehemalige und somit auch derzeitige Mannschaftskollege von Ingolf Keba, nämlich Sergej Sadoja für das BL- Team gewonnen werden. „Damit sind wir deutlich breiter aufgestellt und können Verletzungen einzelner Athleten besser kompensieren“, so die zufriedene Feststellung der Vereinsverantwortlichen.

Am 13.10. muß man die Favoritenrolle wohl dem Gast aus Speyer “ überlassen“, wenngleich auch bekannt ist, daß man in dieser Sportart gegen „Unvorhergesehenes“ nicht gefeit ist…die Diljemer können aufgrund der Erfahrungen der letzten Saison „ein Lied davon singen“… Am Samstag wollen sie auf jeden Fall die Leistung vom 1. Wettkampf in Obrigheim noch etwas verbessern…

Die Germanen werden mit folgender Staffel an den Start gehen: Max Platzer, Sergej Dundukov, Gabor Vaspöri, Josef Hesse, Michael Böhm und Sergej Sadoja.

Bei den Gästen darf insbesondere auf den Auftritt der beiden Olympiateilnehmer Jürgen Spieß und Almir Velagic gespannt sein…

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=23984

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen