14. Juli – Taufen wie zu Zeiten der Bibel & Krabbelgottesdienst

656 - Taufe am SeeTaufgottesdienst beim ASV-Angelsee am Sonntag, 14. Juli, 10 Uhr – Krabbelgottesdienst im Pfarrgarten um 16 Uhr.

Jesus selbst ist bekanntlich unter freiem Himmel getauft worden. Diesem Beispiel folgen die Evangelischen Kirchengemeinden Leimen und St. Ilgen am Sonntag, 14. Juli: Um 10 Uhr findet am See des ASV Leimen, Fischwasser 2 (Nähe Autohaus Stern) ein großer Taufgottesdienst statt, bei dem neun Kinder in die Gemeinde Jesu Christi aufgenommen werden. Der Gottesdienst wird gestaltet von den Pfarrern Jörg Geissler und Steffen Groß sowie Gemeindediakonin Martina Fürbach-Weber. Die festlich-beschwingte Musik steuern die vereinigten Posaunenchöre Leimen und St. Ilgen bei, dazu tritt Kantor Michael A. Mülller am Klavier.

Alle drei Geistlichen freuen sich sehr auf diesen besonderen Gottesdienst, zu dem alle, die mitfeiern wollen, herzlich eingeladen sind. Normale Sonntagsgottesdienste gibt es an diesem Tag in beiden Gemeinden nicht. Bei Regen wird der Taufgottesdienst in nahe ev. Dreifaltigkeitskirche St. Ilgen verlegt.

Der Kindergottesdienst beginnt gemeinsam mit dem großen Taufgottesdienst. Nach dem Eingangsteil ziehen die Kinder mit Mitarbeiterinnen aus und feiern ihren eigenen Gottesdienst, ebenfalls am See. Alle Kinder sind herzlich eingeladen!

Im Anschluss bietet der ASV Leimen Getränke und andere Stärkungen an, und das Restaurant Fischerstübchen öffnet seine Türen.

Gottes Liebe ist wie die Sonne – Krabbelgottesdienst im Pfarrgarten am Sonntag, 14. Juli, 16 Uhr

Zum nächsten Krabbelgottesdienst lädt die Evangelische Kirchengemeinde Leimen am Sonntag, 14. Juli 13, um 16 Uhr ein – diesmal nicht in die ev. Mauritiuskirche, sondern in den Pfarrgarten, Kapellengasse 1. Bei schlechtem Wetter ziehen wir in die Mauritiuskirche um,

Alle Kinder zwischen 0 und 5 Jahren und ihre Geschwister, Eltern, Großeltern oder Paten sind herzlich willkommen, um zu erleben, das Gottes Liebe sich so warm und hell anfühlt wie die Strahlen der Sonne.

Wie man hören kann, werden einige tierische Sonnenanbeter zu Gast sein und von ihren Erfahrungen mit Gottes schöner Sonne berichten. Man darf gespannt sein! Auch der Rest des Gottesdienstes ist auf die Bedürfnisse der allerkleinsten Kinder Gottes zugeschnitten.

Der Gottesdienst wird wie gewohnt vorbereitet und gestaltet von einem Team um Pfarrer Steffen Groß mit Hilde Lauer, Elke Richter-Schmidt und Jessica Frey. Im Anschluss gibt es wie gewohnt Getränke und Gespräche. Nähere Informationen hat Pfarrer Groß, Telefon 06224 -71 303, oder [email protected]

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=36624

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen