Kidical Mass – Gelungene Fahrrad-Demonstration trotz durchwachsenem Wetters

Teilnehmer der Demonstration

(pm – 29.9.22) Gelungene Demo trotz durchwachsenem Wetter Kidical Mass ist ein deutschland- und weltweites Aktionsbündnis von über 300 dezentralen und vernetzten Initiativen, dass sich für einen Verkehr einsetzt, der vor allem die schwächsten Verkehrsteilnehmer ins Zentrum rückt. Unterstützt werden sie durch Partnerorganisationen wie Greenpeace, ADFC, VCD, oder das Deutsche  Kinderhilfswerk. Die GALL hat sich nun erstmals daran beteiligt, um die Forderungen von Kidical Mass auch in Leimen hör- und sichtbar zu machen. 

Beim Aktionswochenende am 24./25.9. wurden deutschlandweit im Rahmen der Fahrraddemos die von über 84 000 Menschen unterschriebene Petition an Bundes-, Landes- und  Kommunalpolitiker übergeben. Sie forderte ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht, mehr und stetigere Investitionen für kinderfreundliche Fuß- und Radwege, und von den Kommunen, dass sie ihren Handlungsspielraum bezüglich kinderfreundlicher Mobilität voll ausschöpfen sollen.

In Leimen wurde die Petition am MdL Norbert Knopf und die erste Bürgermeisterin Claudia Felden übergeben. Norbert Knopf wies darauf hin, dass das Land gerade im Begriff ist 25 Mio. für die Verkehrssicherheit im Schulumfeld bereit zu stellen. Claudia Felden betonte unter anderem die Absperrungsmaßnahmen an der Turmschule und der GSS in St. Ilgen. Leimen ist nun keine ausgewiesene Demostadt, und so war die GALL unsicher, was den Zuspruch anging, zumal es auch in Heidelberg und Mannheim solche Demos gab. Aber tatsächlich ließen es sich mehr als 50 Eltern, Kinder und Radaktive trotz der drohenden Regenwolken nicht nehmen an der kleinen Kundgebung und der Fahrraddemo teil zu nehmen. Ralf Frühwirt trug die Forderungen der Petition kurz vor, und gab auch Beispiele, was in Leimen zu tun sei. Nach der Übergabe der Petition ging es dann auf unsere kleine Rundtour in sehr gemütlichem Tempo durch Leimen und St. Ilgen bis zum Menzerpark. Begleitet wurden wir sehr freundlich und sehr kompetent durch den Polizeiposten Leimen und das Ordnungsamt, die sich auch bei uns für die Disziplin unserer Teilnehmer*innen bedankten. Wir bedanken uns ebenfalls bei unseren Teilnehmer*innen und der Polizei.

Nachdem die Demo im Menzerpark ihren Abschluss gefunden hatte standen viele noch in Gespräche vertieft zusammen. Der eindeutige Tenor war: Das soll nicht die letzte Demo für eine kinderfreundliche Mobilität in Leimen gewesen sein. 

Für alle, die sich beim nächsten Mal an der Organisation beteiligen wollen: [email protected].


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die obige PM wurde von Ralf Frühwirt – GALL –  zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=153967

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

OFIS-Banner_300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Kalischko Banner 300

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen