2. Preis bei Jugend Musiziert für Leimener Cello-Duo Gómez/Bollmann

Beim diesjährigen Jugend-Musiziert-Wettbewerb in Heidelberg ist am letzten Januarwochenende in der Wertungskategorie Streicherensemble mit gleichen Instrumenten ein Cello-Duo der Musikschule erfolgreich gewesen. Nina Hofmann Gómez (15 Jahre alt) und Henri Bollmann (14 Jahre alt), beide Schüler aus der Klasse von Cellolehrerin Katharina Uzal, starteten in Altersgruppe IV und erreichten dort mit 20 Punkten einen zweiten Preis. Sie trugen ihr fast 15 minütiges Programm mit Stücken von Luigi Boccherini, Sebastian Lee und Renato Lemos gekonnt vor und konnten sich zu Recht über ihren Erfolg freuen. Die Musikschule gratuliert den Beteiligten zu diesem schönen Ergebnis!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=127002

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen