22. September: Startschuß zur 1. Bundesliga Gewichtheben

Die St. Ilgener Germanen gehen hoch motiviert in die neue Runde, die bekanntlich von 5 auf 6 Mannschaften in den Staffeln Nord und Süd „aufgestockt“ wurde. In der kommenden Saison werden diese Staffeln dann auf letztlich 7 Mannschaften „erweitert“. Die Neuerungen dieser Runde sind bekanntlich schnell erläutert, denn jede Mannschaft wird dann bei

insgesamt 7 Mannschaften jeweils 3 Heim- und 3 Auswärtskämpfe in der Vorrunde bestreiten und dann in der Finalrunde im Hin- und Rückkampf die „Endplatzierung“ in einer gesamt geführten Tabelle beider Ligen austragen.

Wichtig: alle Wettkämpfe beginnen ab dieser Runde bereits um 19.00 Uhr.

Die Germanen konnten sich, wie im übrigen die Gegner auch, gut verstärken und somit etwas breiter aufstellen, damit man Verletzungen und somit Ausfälle von Stammhebern besser kompensieren kann.

Alle Heimkämpfe können nun auch Dank des Verständnisses des Fördervereins der GSS und des FC Badenia in der Aegidiushalle ausgetragen werden und dies ist letztlich aufgrund der Infrastruktur und der vorhandenen Atmosphäre ein großes Plus.

Die Termine der Heimkämpfe in der 1. BL sind wie folgt:

  • 13. Oktober gegen den AV Speyer 03
  • 19. Januar gegen der KSV Durlach
  • 16. Februar Heimkampf gegen den Finalgegner der Gruppe Nord
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=22428

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen