22. September – Verschluckt und ausgespuckt – Jona, Gott und der große Wal

234 - Kirche mit KindernKrabbelgottesdienst in der Mauritiuskirche am Wahlsonntag, 16 Uhr.

Zum nächsten Krabbelgottesdienst lädt die Evangelische Kirchengemeinde Leimen am Sonntag, 22. September 13, um 16 Uhr in die Mauritiuskirche ein: Alle Kinder zwischen 0 und 5 Jahren und ihre Geschwister, Eltern, Großeltern oder Paten sind herzlich willkommen, um zu erleben, wie der Prophet Jona vor Gott wegläuft, von einem Wal verschluckt wird – und wie ihn Gott am Ende rettet.

Diese tolle Geschichte wird von den Mitarbeiterinnen im Kleinformat in Szene gesetzt, und die Kinder dürfen auch ihre Weise mitspielen. Auch der Rest des Gottesdienstes ist auf die Bedürfnisse der allerkleinsten Kinder Gottes zugeschnitten.

Der Besuch des Krabbelgottesdienstes, der ungefähr 30 Minuten dauert, lässt sich wunderbar mit einem Bummel über die gleichzeitig stattfindende Kerwe und der Stimmabgabe beid er Bundestagswahl verbinden.

Der Gottesdienst wird wie gewohnt vorbereitet und gestaltet von einem Team um Pfarrer Steffen Groß mit Hilde Lauer, Elke Richter-Schmidt und Jessica Frey.

Im Anschluss gibt es wie gewohnt Getränke und Gespräche im Chorraum der Kirche.

Nähere Informationen hat Pfarrer Groß, Telefon 06224 -71 303, oder [email protected]

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=38879

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen