27. September: Exkursion zu den Binnendünen Sandhausen

Die Grüne Gemeinderatsfraktion Heidelberg und die Alternative Liste Sandhausen laden ein zur Info-Tour über Landesnaturschutzpolitik und L600-Kompromiss.

5662 - DünenNaturschutz ist für uns Herzensangelegenheit. Die Binnendünen Sandhausen sind eines der wertvollsten Naturschutzgebiete des Landes. Die Grüne Gemeinderatsfraktion Heidelberg und die Alternative Liste Sandhausen laden deshalb alle Interessierten herzlich ein zu einer Wanderung durch die Binnendünen in Sandhausen. Themen werden die Naturschutzpolitik der grün-geführten Landesregierung und die aktuellen Entwicklungen rund um den Kompromiss L600 sein.

Die Landespolitik hat in den vergangenen Jahren erheblich zur Stärkung des Naturschutzes beigetragen. Ein Vorkämpfer dieser Politik ist der Landtagsabgeordnete Dr. Markus Rösler, der naturschutzpolitischer Sprecher der Landtagfraktion GRÜNE ist. Dr. Rösler ist auch international in Sachen Naturschutz unterwegs und wird über Stand und Perspektiven grüner Naturschutzpolitik Rede und Antwort stehen. Was konkret in den Dünen rund um den Kompromiss zu L600 passieren wird, stellt Dr. André Baumann, Landesvorsitzender des NABU BW vor. Dr. Baumann hat den Kompromiss federführend mitverhandelt und wird erklären, wie der Lebensraum auf der Binnendüne durch die geplanten Ausgleichsmaßnahmen naturschutzfachlich aufgewertet wird.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Parkplatz Pferdstrieb, Seegasse Sandhausen. Die Exkursion wird ca. 2 Stunden dauern, der Weg ist ca. 4 km lang. Einkehr zum Gedankenaustausch hinterher nicht ausgeschlossen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=69140

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen