27. September: Heimatmuseum Sandhausen – Alte Scherben im neuem Licht

5660 - VitrineA Heimatmuseum Sandhausen(js – 21.9.15) Endlich ist es wieder soweit! Es werde Licht im Museum! Am Sonntag, den 27. September 2015 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr können Sie im Heimatmuseum in Sandhausen die neuen Vitrinen und die unteren Räume im neuem Licht bestaunen. In den neuerworbenen Vitrinen, die von nun an auch hell beleuchtetet sind, haben wir eine Vielzahl von alten und neuen Keramikscherben zusammengestellt, die uns Dr. Manfred Löscher freundlicherweise dem Heimatmuseum zur Verfügung gestellt hat. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich.

Dadurch hat Herr Dr. Löscher im Heimatmuseum die archäologischen Funde aus Sandhausen und aus dem ehemaligen Siedlungsgebiet von Lochheim vervollständigt und erweitert. So ist es äußerst bemerkenswert, dass manche ausgelegten Keramikscherben mehr als 1000 Jahre alt sind.

Aus diesem Grund können sie in unseren neuen Vitrinen einiges entdecken. Schauen Sie deshalb doch einmal am Sonntag, den 27. September 2015 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr oder am Kerwesonntag, den 11. Oktober im Heimatmuseum in Sandhausen vorbei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=69124

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen