28. Juni – Schlossparkserenade und Midsommarfest in Angelbachtal

616 - RNK Logo(rnk – 23.6.14) Am Samstag, 28. Juni 2014, ist der Schlosspark in Angelbachtal einmal mehr kul-tureller Mittelpunkt des Rhein-Neckar-Kreises. Das Midsommarfest der Deutsch-Schwedischen Gesellschaft Heidelberg e.V. und die traditionelle Schlossparkserenade des Rhein-Neckar-Kreises in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Angelbachtal bieten ein abwechslungsreiches Programm und beste Unterhaltung.

Bereits ab 14:30 Uhr feiert die Deutsch-Schwedische Gesellschaft Heidelberg e.V. bei freiem Eintritt ihr Midsommarfest im Schlosspark. Neben dem Schmücken und Aufstellen des Midsommarbaumes und der Abschlussfeier der Schwedischen Schule stehen dabei schwedische Volksmusik, Tänze und Spiele auf dem Programm. Alle Gäste werden gebeten, Blumen für den Midsommarbaum, einen Picknickkorb sowie eine Decke zum Sitzen mitzubringen.

Die Schlossparkserenade startet nach dem Midsommarfest ab 18 Uhr. Örtliche Wirte und Winzer sorgen für die kulinarischen Köstlichkeiten im Rahmen der Veranstaltung, die in diesem Jahr ganz im Zeichen des 25. Geburtstages der Kreiskulturwoche steht. Die musikbegeisterten Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf Thorsten Gellings und sein junges Ensemble „Next Generation“ freuen, die sie mit über 50 Schlaginstrumenten auf eine stimmungsvolle Klang-Reise vom Kaukasus bis nach Rio mitnehmen und mit elektrisierenden Rhythmen mitreißen werden. Musikalisch hochklassig geht es im Programm weiter, wenn die Junge Philharmonie Rhein-Neckar unter der Leitung von Andreas Treibel ihr 25-jähriges Bestehen ab 21 Uhr mit einem speziellen Geburtstagsprogramm feiert.

Im Anschluss kommen alle Freunde des traditionellen Brillantfeuerwerks voll auf ihre Kosten. Die Feuerwerker greifen in die Überraschungskiste der Pyrotechnik und verwandeln den Angelbachtaler Nachthimmel mit ihrer atemberaubenden Show in ein buntes und beeindruckendes Farbenmeer.

Ein weiterer Höhepunkt erwartet die Besucherinnen und Besucher dann ab 23 Uhr. Karl-Heinz Schäfer gestaltet mit der „Rhein-Neckar Rhythm & Brass“ Big Band Sound vom Feinsten und läutet den musikalischen Abschluss der diesjährigen Serenade ein.

Der Eintritt im Angelbachtaler Schlosspark ist ab 18 Uhr zum Preis von 5 Euro möglich.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=50307

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen