29. Juni – „Diljemer Fermaten“ mit dem Gospelchor Schwetzingen

572 - Gospelchor Schwetzingen

Bild (c) Gospelchor Schwetzingen

Im Rahmen der „Diljemer Fermaten“ gibt der Gospelchor der Evangelischen Kantorei Schwetzingen unter der Leitung von Bezirkskantor Detlev Helmer am Samstag, 29.06., um 20 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kirche St. Ilgen. Der Erlös des Konzertes ist für die Ausstattung des neuen Gemeindehauses vorgesehen.

Der Gospelchor Schwetzingen wurde 1996 von Detlev Helmer gegründet und zählt mittlerweile ca. 70 Mitglieder. Er ist ein Chor des evangelischen Kirchenbezirkes Südliche Kurpfalz und gibt jedes Jahr mindestens ein Konzert in der Region, das in der Regel ausverkauft ist und für gute Stimmung sorgt, da der berühmte „Funken“ schnell überspringt. Daran haben neben der Begeisterungsfähigkeit des Chores auch die choreigenen Solisten und die begleitende Band (Keyboard, Saxophon, Schlagzeug, Bass) großen Anteil. Außerdem wirkt der Chor bei (Gospel-) Gottesdiensten und besonderen Anlässen (Stadtfeste, Kirchenjubiläen und Hochzeiten) mit.

Im Programm des Konzertes stehen traditionelle, mitreißende Gospel und Spirituals wie „Soon and very soon“, „It’s me, it’s me, o Lord“, „Jesus on the mainline“, aber auch viele neue Gospel, z.B. „Lift up the name of Jesus“, „Prayer for the city“, „Praising song“, „Never gonna loose my way“ und „Ain’t nobody“. Dabei werden die Zuhörer immer wieder in das Singen einbezogen, und eigentlich hält es irgendwann Keinen mehr auf den Bänken…

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird dann um eine Spende gebeten.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=35872

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen