30 Jahre IKWZ e.V. – 2. Jubiläumskonzert in memoriam Rosemarie Michna M.A.

(ikwz – 6.3.23) Als Auftakt des 30. Jubiläumsjahres des IKWZ, Ende 2022, hat bereits das erste von zwei Benefizkonzerten im Gedenken an Rosemarie Michna M.A. stattgefunden. In ihrem Grußwort würdigte Frau Bürgermeisterin Claudia Felden die Leistungen von Rosemarie Michna:

„1993 wurde von Frau Michna das IKWZ mit der Zielsetzung gegründet, Kultur und wissenschaftlichen Austausch auf
internationaler Ebene zu fördern und auf hohem, anspruchsvollem Niveau zu präsentieren. Wir erinnern uns an viele wunderbare Konzerte… und an Kunstaustellungen…“

„Frau Rosemarie Michna war nicht nur die Gründerin, sondern immer auch der Motor des IKWZ. Sie war mit unvergleichlichen Einsatz, viel Herzblut und Energie ein fester Begriff im kommunalen Leben hier in Leimen…“

„Frau Michna hat viele Spuren in unserer Stadt hinterlassen. Dafür sind wir ihr unendlich dankbar. Heute genießen wir ihre größte – die musikalische – Spur… “

Die RNZ veröffentlichte nach dem Konzert einen Artikel unter dem Titel „Musik erklang in Gedenken an Rosemarie Michna. Tochter Joanna spielte das Konzert in der Aegidiushalle“… „Das Konzert von Joanna Michna entsprach den Erwartungen… Virtuos zelebrierte die Pianistin Werke … Sanft im Piano und furios im Forte nahm sie die Zuhörer mit auf eine Reise…“ (RNZ)

Das zweite Benefizkonzert im Gedenken an die Gründerin und langjährige Präsidentin des IKWZ, Frau Rosemarie Michna M.A., in der Aufführung von Joanna Michna, mit Musik von Schubert, Chopin, Liszt, Verdi und Wagner, findet am Samstag, den 25. März 2023 um 18:00 Uhr in der Aegidius-Halle, Leimen-St. Ilgen, Pestalozzistraße 5-7
statt.

Das Publikum kann sich freuen auf eine sehr persönlich gehaltene Einführung von Herrn Michael Reinig in das Konzert, in der er die enge Verbundenheit von Frau Rosemarie Michna und ihrer Tochter Joanna mit der in diesem Konzert dargebotenen Musik herstellen wird. Während der Pause CD-Verkauf und Ausschank von Getränken. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Das Internationale Kultur- und Wissenschaftszentrum (IKWZ e.V.) wurde am 1.9.1993 von Rosemarie Michna M.A. mit dem Ziel der Völkerverständigung gegründet.

In den dreißig Jahren des Bestehens wurden Konzerte, Musikfestivals, Ausstellungen mit internationalen Musikern und
bildenden Künstlern aus allen europäischen Staaten veranstaltet. Renommierte Wissenschaftler aus verschiedenen europäischen Ländern wie England, Deutschland, Italien, Schweden, Russland, Lettland, Polen und den USA waren in den vergangenen Jahrzehnten zu Gast in Leimen und hielten wissenschaftliche Vorträge, z. B. über aktuelle Wirtschaftsprobleme.

Neben dem IKWZ war Rosemarie Michna außerdem die Gründerin und langjährige Vorsitzende zweier – heute leider nicht mehr existierender – Vereine: Autoimmunverein e.V. und Städtepartnerschaft Leimen – Ruda Slaska (Polen).
Ihre vielfältigen Verdienste für den Kulturbetrieb der Stadt Leimen würdigte Oberbürgermeister Hans D. Reinwald in seiner Laudatio anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des IKWZ und überreichte Rosemarie Michna die Ehrenurkunde der Stadt Leimen.

Rosemarie Michna war eine Frau, die mit unvergleichlichem Einsatz viel Herzblut, Kraft und Energie in das IKWZ investierte und mit Leib und Seele die Vereinsziele lebte – und dabei immer noch für andere ein offenes Ohr, ein Lächeln, ein gutes Wort hatte. Eine großartige Persönlichkeit, Mutter und Ehefrau! Sie bleibt uns immer in bester Erinnerung.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=159158

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Woesch 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen