3,2 Mio. € Projekt – Erweiterung des Ludwig-Uhland-Kindergartens besichtigt

v.l.: Bauamtsleiter Holger Gora, CDU Fraktionsvor. Richard Bader, SPD Fraktionsvors. Dr. Peter Sandner, KiGa-Leiterin Nuray Yilmaz, Stadtsprecher Michael Ullrich, Oberbürgermeister Hans Reinwald, Peter Hildenbrand, Hauptamtsleiter Ralf Berggold

(2.7.21 mu) Eigentlich hätte der Besuch bereits im vergangenen Jahr stattfinden sollen, aber wie so vieles machte auch hier die die Corona-Pandemie den berühmten Strich durch die Rechnung. So konnte sich eine kleine Abordnung des Gemeinderats und der Stadtverwaltung erst am Mittwoch, dem 30. Juni 2021 von der im Interesse der Kinder großzügigen Einrichtung überzeugen. Die stellvertretende Leiterin Nuray Yilmaz führte die Gruppe durch das Haus und zeigte neben den Innenräumen auch das schön angelegte Außengelände mit den vielen Spielmöglichkeiten.

Oberbürgermeister Hans Reinwald dankte für die Besuchsmöglichkeit und zog am Ende des kurzen Besuchs noch einmal eine straffe Bilanz. Im Mai 2016 war eine Machbarkeitsstudie für einen viergruppigen Kindergarten vorgelegt worden, im Oktober 2017 folgte der Bauantrag und nur fünf Monate später die Baugenehmigung. Im Juni 2018 begann man mit dem Bau, der im Februar 2020 abgeschlossen wurde. Insgesamt waren 38 verschiedene Firmen beteiligt.

Auf zwei Geschossen stehen über 1.000 Quadratmeter zur Verfügung, hinzu kommen rund 850 Quadratmeter Außenfläche. Insgesamt kostete der Kindergarten 3,2 Mio. €, über das Investitionsprogramm des Bundes flossen 480.000 € Zuschüsse.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=140449

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen