4.-.6. September – „Wild-auf-Wild“ in der Hubertusklause Ochsenbach

5548 - Hubertusklause Wild auf Wild PlakatNur am jeweils ersten Wochenende des Monats bietet sich die Möglichkeit in Ochsenbach einzukehren. In Kühners Hubertusklause heißt es dann wieder „Wild auf Wild!“ und das bedeutet: Wildspezialiäten vom Feinsten und alles selbst gemacht. Und auch selbst erlegt, denn Anitag Kühner ist nicht nur Leimener Gemeinderätin, sondern auch passionierte Jägerin.

Bei Wild-auf-Wild ist der Name längst Programm. Auch aus weiterer Entfernung reisen Gäste an, die das Besondere suchen und eine Reservierung ist empfehlenswert, wenn man sicher sein will, noch einen Platz zu bekommen.

Tip: Sehr lecker und besonders beliebt sind immer die Wildschwein-Bratwürste!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=67737

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen