40. Leimener Seniorenfrühling mit großem Programm – Neuer Seniorenbeirat gewählt

Aegidiushalle – Genau die richtige Größe für den Seniorenfrühling


OB Hans Reinwald

(mu 12.4.19) Am Mittwoch, dem 10. April 2019, fand der 40. „Seniorenfrühling“ der Stadt Leimen in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen statt. Oberbürgermeister Hans Reinwald begrüßte die zahlreich erschienenen Seniorinnen und Senioren aus allen Leimener Stadtteilen und dankte allen Helferinnen und Helfern, insbesondere der AWO St. Ilgen unter der engagierten Vorsitzenden Sabine Kuhn.

Eine entzückende Vorstellung der Kinder des Pestalozzi-Kindergartens unter der Leitung von Jeannette Kunoth und ihres Teams eröffnete das Programm mit zwei Frühlingsliedern und sorgten für die richtige Stimmung. Für alle Anwesenden war es eine Freude zu sehen, wie viel Spaß die Kleinen auf der Bühne hatten.

Diana Desch und Julia Binder sorgten mit der Gruppe „Tanzen für Junggebliebene“ wie immer für Stimmung und erhielten den verdienten stehenden Applaus

Der Lehrerchor des Rhein-Neckar-Kreises unter der Leitung von Markus Ranzenberger und tatkräftiger Mitwirkung von Rudi Sailer, bot ein vielfältiges Programm aus den 50er- und 60er-Jahren zum Mitsingen, welches gerne angenommen wurde.

Der Lehrerchor


Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung stand aber die Wahl zum Seniorenbeirat. Gewählt wurden folgende 15 Kandidatinnen und Kandidaten, die in der konstituierenden Sitzung am 30. April auf ihr Amt verpflichtet werden:

  • Bender, Helga Leimen- St. Ilgen
  • Böse, Irene Leimen – Mitte
  • Centner Helga Leimen – St. Ilgen
  • Filsinger Wilhelm Leimen – Mitte
  • Geuer Hildmar Leimen – Mitte
  • Grabhorn, Monika Leimen – St. Ilgen
  • Hellinger, Elfriede Leimen – Mitte
  • Hinrichs, Hannelore Leimen – St. Ilgen
  • Hinrichs, Hinrich Leimen – St. Ilgen
  • Katzenberger, Lothar Leimen – Gauangelloch
  • Krell, Elke Leimen – Mitte
  • Renner, Wolfgang Leimen – Mitte
  • Schneeberger, Hedwig Leimen – Mitte
  • Wagner Margit Leimen – St. Ilgen
  • Zugrigl, Hans Leimen – Mitte

Gegen 16:30 Uhr endete die Veranstaltung und man machte sich auf den Nachhauseweg, nicht ohne zuvor noch auf die vielfältigen geplanten Veranstaltungen für 2019 hingewiesen worden zu sein.

Fleißige Helfer von AWO und Tafel

Absicherung durch DRK

Besonderer Dank geht an die Kinder des Pestalozzi-Kindergartens, dem ChaChaClub, sowie dem Lehrerchor des Rhein-Neckar-Kreises für die musikalische Unterhaltung, an die AWO St. Ilgen und ihre fleißigen Helferinnen und Helfer für die mustergültige Organisation und Durchführung, an die zwei netten Helfer vom DRK, an den Pestalozzi-Kindergarten, der für die Dekoration der Bühne zuständig war, und natürlich an alle rund 200 Gäste, die mit ihrem Besuch zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=117143

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen