Gaberdiel beim 42. Dreikönigslauf in Dielheim

1231 - Gaberdiel November 1

Foto: Archiv

Einer der ersten Volksläufe bei uns in der Region war der Dreikönigslauf in Dielheim, der in diesem Jahr zum 42.mal vom TV Dielheim ausgerichtet wurde. Bei trockenen und noch recht kühlen 5°C starteten um 9:30 Uhr die ca. 500 Laufbegeisterten in die neue Laufsaison 2014. Auch Ralf Gaberdiel nutzte die Gelegenheit zu diesem frühen Zehner. Diese 10 km Strecke zählte mit Sicherheit nicht zu den schnellsten; der Kurs war zum größten Teil leicht hügelig und es gab nur 2 Flachstücke, wo es die Läufer richtig laufen lassen konnten.

Nach dem Start an der Leimbachhalle lief das Läuferfeld ca. 2 km durch den Ort und das angrenzende Industriegebiet. Der weitere Weg führte entlang dem Leimbach nach Horrenberg, an dem sich auch der Wendepunkt der Strecke befand. Hier ist Ralf fast mit einem unverbesserlichen Autofahrer zusammengestoßen, trotz Streckenposten; das kommt leider immer mal wieder vor. Von Horrenberg aus führte der Weg zurück nach Dielheim. Bei Kilometer 8, kurz vor dem Gewerbegebiet, wurden die Beine schwer und es hieß kämpfen. Ausgerechnet dieses letzte Teilstück hatte viele kleine Steigungen parat, die den Athleten nochmal alles abverlangte. Ralf biss und konnte einige Plätze gut machen. Zum Schluss wartete nochmal ein schöner langgezogener Anstieg zum Sportpark; dann war‘s auch schon geschafft. Ralf kam als achter ins Ziel; damit war der Auftakt für die neue Saison gemacht.

Text: RG
 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=44589

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen