428 Stämme unter dem Hammer

Erfolgreiche Nadelwertholz-Submission unter der Regie des Kreisforstamtes

.In diesem Jahr fand bereits zum 7. Mal die „Eberbacher Wertholzsubmission“ statt – 2014 wieder unter der Regie des Forstamtes des Landratsamtes Rhein-Neckar. Bei der Submission, einer speziellen Art der Versteigerung, wurden besonders wertvolle Nadelholzstämme aus der ganzen nordbadischen Region seit Anfang Januar auf dem Festplatz in der Eberbacher Au präsentiert und interessierten Käufern angeboten. 428 Stämme, vor allem Lärchen und Douglasien, aber auch Fichten, Kiefern und eine Tanne – insgesamt 760 Festmeter Holz – warteten auf Angebote. Die Leitung des Platzes hatte Revierleiter Rüdiger Dehn, der sich um die geregelte Anfuhr und die hervorragende Präsentation des Holzes kümmerte.

Für die Waldbesitzer aus der Region lohnt es sich auf jeden Fall, ihre besten Stücke bei der Submission bebieten zu lassen. 30 Waldbesitzer haben dafür Stämme nach Eberbach bringen lassen – hauptsächlich Städte und Gemeinden, aber auch Privatwaldbesitzer und der Staatswald aus Hessen und Bayern, aus den Kreisen Heilbronn und Neckar-Odenwald sowie selbstverständlich aus dem Rhein-Neckar-Kreis haben sich beteiligt. Mit einem Durchschnittspreis von über 230 Euro je Festmeter konnte auch in diesem Jahr wieder ein sehr guter Erlös erzielt werden.

16 verschiedene holzverarbeitende Firmen aus nah und fern haben Angebote für die Werthölzer eingereicht und jeder Stamm fand seinen Käufer. „Die Waldbesitzer zeigten sich zufrieden mit den Ergebnissen und erteilten gerne die Zuschläge“, stellte Thomas Falk, Leiter des Holzverkaufsbüros im Kreisforstamt, fest. Über den Stamm mit dem höchsten Erlös je Kubikmeter durfte sich in diesem Jahr die Stadt Amorbach freuen. Die hochwertigen Hölzer finden als Furnier- oder Schnittholz für die Möbelherstellung oder den Innenausbau Verwendung.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=45731

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen