Himmlische Stimmen in der St. Laurentius-Kirche in Nußloch

4584 - Konzert

Foto Dorothea Burkhardt – Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Die Junge Philharmonie Rhein-Neckar unter der Leitung von Andreas Treibel gastierte beim diesjährigen Adventskonzert unter dem Motto „Himmlische Stimmen“ am Sonntag  in der St. Laurentius-Kirche in Nußloch.

Die Solisten des Abends waren Luisa Burger (Sopran) und Ulrike Piro (Alt). Zentrales Werk der Aufführung war das „Stabat Mater“ des italienischen Komponisten Giovanni Battista Pergolesi. Es besteht aus einer Folge von sieben Duetten und fünf Arien, die in kongenialer Weise in einer der außergewöhnlichsten musikalischen Kompositionen der Kirchenmusik im 18. Jahrhundert zusammenwirken.

Die Junge Philharmonie Rhein-Neckar präsentierte darüber hinaus im Andenken an den kürzlich verstorbenen Leiter des Amtes für Schulen, Kultur und Sport, Bernhard Haffner, „Ombra mai fu“ aus der Oper Serse von Georg Friedrich Händel (1685 bis 1759).

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=57054

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen