7. Juni – „Christen im Nahen Osten zwischen den Fronten“

479 - Plakat 7.6.2013Vortrag „Christen im Nahen Osten zwischen den Fronten“. Der Referent ist Simon Jacob, Integrationsbeauftragter der Syrisch-Orthodoxen Kirche und 1. Vorsitzender des Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland (ZOCD). (Siehe auch www.zocd.de)

Das Ganze findet am 7.6.2013 (Freitag) um 19:00 Uhr im Hörsaal 1 der Universität am Universitätsplatz in Heidelberg statt. Im Anschluss dazu laden wir in die Altstadt ein, um die Bekanntschaften zu vertiefen und Gespräche zu intensivieren.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die in Deutschland lebenden, zahlreichen Mitglieder der altorientalischen Kirchen und deren politisches Empfinden gegenüber den Entwicklungen im arabischen Raum, welcher auch Auswirkungen auf die deutsche Außenpolitik hat. Im zweiten Teil wird über die zahlreichen Probleme der Christen im Dreiländerdreieck Türkei – Syrien – Irak berichtet. Wobei der Fokus, aufgrund der aktuellen Ereignisse, ganz klar auf Syrien liegt.

PROGRAMM:

  • 1. 19 Uhr Vortrag
  • 2. offene Diskussionsrunde
  • 3. gemeinsamer Abend
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=34766

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen