Weihnachtsbaum im Kreisverkehr aufgetellt: Haus + Grund unterstützte mit Spende

5990 - Weihnachtsbaum 1(ft – 27.11.15) Trotz der sehr engen finanziellen Spielräume hat sich die Große Kreisstadt Leimen entschlossen, in der Adventszeit 2015 im Bereich der Rohrbacher Straße die ersten Elemente der neuen Weihnachtsbeleuchtung zu installieren und somit weihnachtlichen Glanz in das Ortsbild zu bringen. Natürlich ist es sehr erfreulich, wenn die weihnachtliche Dekoration mit Hilfe von Spenden oder durch ehrenamtliches Engagement ergänzt wird.

Der Verein Haus & Grund Leimen und Umgebung e.V. möchte sich bei der Verbesserung des optischen Erscheinungsbildes der Stadt einbringen und die städtischen Maßnahmen unterstützen. Ein Beitrag hierzu ist – wie bereits im letzten Jahr – die Spende in Höhe von 500,- EUR zugunsten eines Weihnachtsbaumes am Kreisverkehr in der St.Ilgener Straße. Dank dieser Spende werden die Verkehrsteilnehmer an stadtbildprägender Eingangssituation nun wieder von einem stattlichen Weihnachtsbaum begrüßt und auf die Adventszeit eingestimmt. Pünktlich zum 1. Advent wurde der Baum durch die Mitarbeiter der Stadtwerke Leimen ausgewählt, aufgestellt und die Lichterketten angebracht. Die Stadtwerke haben zudem den verbleibenden Kostenanteil für die Aufstellung des Weihnachtsbaumes übernommen.

5990 - Weihnachtsbaum 2

v.l.n.r.: Werner Fellhauer Friedhilde Kohlberger, Rudi Kuhn, Claudia Felden, Thomas Kern, Kerstin Kern, Antje Bothe

Während eines gemeinsamen Treffens am Kreisverkehr St.Ilgener Straße nahmen Vertreter der Stadt, der Stadtwerke sowie von Haus & Grund Leimen den neu aufgestellten Weihnachtsbaum in Augenschein. Die Bürgermeisterin Claudia Felden, der Leiter der Stadtwerke Rudi Kuhn und Frank Timmers vom Stadtmarketing bedankten sich bei dieser Gelegenheit im Namen der gesamten Stadtverwaltung beim Vorstand von Haus & Grund für die Spende.

Dank gebührt auch Alfred Obländer und seinen Kollegen vom Polizeiposten in Leimen, der während der – aufgrund der Wetterbedingungen kurzfristig verschobenen – Aufstellung des Baumes im Kreisel die Verkehrssicherung ermöglichte. Thomas Kern, der Geschäftsführer von Haus & Grund Leimen und Umgebung e.V., betonte die erneut sehr gute Zusammenarbeit mit den Stadtwerken und der Stadtverwaltung Leimen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=73027

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen