Ungewöhnlicher Spieleinsatz beim „Yu-Gi-Oh!“ Lebensmitteldosen für AWo-Lädle

6062 - Domenico_2„Unser „Yu-Gi-Oh! Christmas Charity Event“ ist ein voller Erfolg. Wir haben jetzt schon mehr als 300 Dosen gesammelt.“ Domenico Tummino und Stefan Heddesheim vom Toys & School – Team sind hellauf begeistert von der Idee, dieses Charity Event zu veranstalten. Über 40 Spieler und Interessierte kamen, um mit ihrem Einsatz, maximal 5 Lebensmitteldosen, an diesem Event teilzunehmen.

6062 - Domenico_1Die Vorgaben des Sponsors, der Firma Konami aus Tokio, lautete: Mindesteinsatz 5 Lebensmitteldosen zugunsten einer gemeinnützigen Organisation. Sofort fiel den beiden Herren die AWO Sandhausen ein und jetzt konnten wir eine riesige Pyramide an Lebensmitteldosen mit ins AWO Lädle Sandhausen transportieren und an unsere bedürftigen Mitbürger verteilen. Eine tolle Idee – wir bedanken uns ganz herzlich für diese außergewöhnliche Unterstützung!

Das AWO Lädle Team Sandhausen

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=73806

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen