8.9. November: Festwochenende in der Gemeindebibliothek Sandhausen

Die Veranstaltungen zum 10-jährigen Jubiläum der „Freunde der Gemeindebibliothek e. V.“

Samstag, 08. November, 2014, 11 Uhr

Marionettentheater Troll Toll spielt: „Minous Abenteuer“.  Eine tierisch spannende Geschichte über kleine Helden voller Mut für Kinder ab 4

Minou lebt auf einem prächtigen Schloss. Minou hat alle Spielsachen der Welt, doch so richtig freuen kann sie sich schon lange nicht mehr. Ihr Vater, der König, erlaubt ihr nämlich nicht, auf der anderen Seite der Schlossmauer zu spielen… Verboten sind oft die Dinge, die am meisten Spaß machen! „Wenn du groß bist“, heißt es immer! Aber wer will schon so lange warten? …

TrollToll ist ein Ein-Frau-Theater unter der Leitung von Hanne Heinstein und spielt seit nahezu 25 Jahren Geschichten für Kinder und Erwachsene

  • Eintritt: 3,- Euro

Samstag, 08. November, 2014, 20 Uhr

4386 - Arnim TöpelKabarettabend mit Arnim Töpel: „De Schorle-Peda“ – ein Fall für Mister Nochdenkerles. Arnim Töpels erster Günda-Krimi. Endlich ein Ermittler vun do, der auch so spricht! Debüt für Kommissar Günda, genannt de Tschief, Töpels alter Ego seit Hallole, isch bins…

Der Mord am Schorle-Peda führt ihn nach Glickerbach. Dort ermittelt er im tiefsten Dialekt-Milieu einer typischen Kleinstadt inmitten der Kurpfalz. An seiner Seite Assistent Fritjof Freese, ambitioniert, alert, allerdings mit einem gewaltigen Handicap: er spricht hochdeutsch…

Seit 1999 ist Arnim Töpel, der Blues-Denker am Piano, beruflich auf der Bühne, wird geschätzt für „musikalische Klasse und sprachliche Eleganz“. Davor war der gelernte Jurist viele Jahre Radio-Talker beim Südwestfunk in Baden-Baden. Das Bühnenprogramm zu Arnim Töpels erstem Roman verspricht einen dreisprachigen Abend: hochdeutsch, kurpfälzisch und immer musikalisch!

  • Eintritt: 12,- Euro

Sonntag, 09. November, 2014, 11 Uhr

4386 - Die NachtigallenMatinee mit dem Trio: „Die Nachtigallen“. Sie singen, schmachten, toben und lassen es krachen. Popmusik, Volksmusik, Rockmusik. Witzig und zum Heulen schön!

  • Rolf Schaude: Gesang, Gitarre, Bass u. v. m.
  • Jutta Werbelow: Gesang, Schlagzeug, Bass u. a.
  • Martin Haaß: Gesang, Gitarre u. a.
  • Eintritt: 8,- Euro

Zu den Veranstaltungen findet Bewirtung statt und am Sonntag bei den „Nachtigallen“ kann man auch die begehrte „Gulaschsuppe“ genießen!

Karten sind in der Bibliothek erhältlich! Tel. 06224 / 9332-30

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=54769

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen