Schwimmklub Neptun erfolgreich auf dem 9. Late-Night Schwimmfest in Dossenheim

(ts – 6.4.24) Am 2. März fand wieder das Late Night Schwimmfest in Dossenheim statt, bei dem der Neptun mit 33 Schwimmern stark vertreten war und insgesamt 18x Gold- , 22x Silber- und 18x Bronzemedaillen gewann.

Vor dem eigentlichen Late-Night Schwimmfest wurde für die Jahrgänge 2015-2018 das 11. Kinder- und Nachwuchsschwimmfest ausgetragen. Trainerin Janett Schell ist stolz auf ihre Athleten

  • Carla Schweizer,
  • Caja Mühlenstädt,
  • Mathea Funkert,
  • Lia Frey,
  • Noemi Buß,
  • Leon Olbert,
  • Tim Nonnenmacher,
  • Tianting Liu und
  • Junrui Feng,

die erfolgreich gegen Schwimmer aus fünf anderen Vereinen antraten. Der Neptun Nachwuchs sicherte sich neben mehreren Medaillen bei den Einzelstarts auch Silber in der Staffel. Caja, Lia, Carla und Tianting schwammen über die 4x50m Freistil an Heddesheim vorbei, mussten sich jedoch dem Team aus Mannheim geschlagen geben.

Für Bestzeiten und die große Medaillenausbeute beim Late-Night Schwimmfest sorgten

  • Peio Fernandez,
  • Sven Conrad,
  • Lenny De Koning,
  • Vince Farkas,
  • Silas Gehrke,
  • Henning Kimpel,
  • Tim Kleindienst,
  • Julian Kochann,
  • Marcel Kopani,
  • William Li,
  • Roy Lou,
  • Lukas Sattel,
  • Thomas Schöberl,
  • Jona Seiler,
  • Makysm Shaulis,
  • Amelie Ehret,
  • Liza Farkas,
  • Emma Funkert,
  • Nicolina Gehrke,
  • Fiona Györi,
  • Jule Häußermann,
  • Lena Häußermann,
  • Christina Kahn,
  • Marielle Kiefer,
  • Jara Killer,
  • Mara Koch,
  • Merle Koch,
  • Lilly Kopani,
  • Lina Massoth,
  • Carlotta Mühlenstädt,
  • Roberta Pöhner,
  • Marlene Ries,
  • Lea Rohde und
  • Theresa Schöberl.

Nicht nur bei den Einzelstarts, sondern auch in den Staffeln konnten sich die Neptun Schwimmer behaupten. Emma, Lene, Carlotta und Amelie belegten in der 4x50m Freistil Staffel den 3. Platz. Bei den Männern gewannen Lenny, Silas, Jona und Marcel die Silbermedaille über die 4x50m Freistil.

Highlight des Abends war die 8x50m Freistil mixed Staffel, bei der die Teams im dunklen Hallenbad nur mit „Knicklichtern“ an den Armen schwammen. In einer großartigen Atmosphäre sicherten sich Tim, Nicolina, Julian, Liza, Makysm, Jara, Vince und Lilly die Bronze Medaille. Die Teamkollegen Peio, Mara, Jona, Roberta, Marcel, Fiona, Sven und Merle belegten den vierten Platz.

Der SK Neptun Leimen gratuliert allen Schwimmern zu ihren tollen Erfolgen und bedankt sich bei den Trainern Janett Schell, Aleksandra Stoyanova, Maren und Marcus von Bergen, sowie den mitgereisten Schiedsrichtern Heike und Michael Rau, Peter Conrad und den Kampfrichtern Stephan de Koning, Ulla Kiefer und Steffen Häußermann für ihr Engagement!
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=177634

Kommentare sind geschlossen

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Autoglas300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen