A-Junioren des VfB Leimen sind FUTSAL-Hallenkreismeister

(pg) Die A-Junioren des VfB Leimen haben es geschafft. In der Olympiahalle in Nußloch konnte sich die Truppe von Trainer Dieter Klumpp die Hallenkreismeisterschaft sichern. Durch diesen Erfolg hat sich der VfB nun auch für die bad. Meisterschaften qualifiziert.

Im Halbfinale traf der VfB auf die SG HD-Kirchheim. Von Beginn an dominierte der VfB Leimen die Begegnung und lag schnell in Führung. Auch in der Folgezeit war der VfB die bessere Mannschaft und konnte bei Ertönen der Schlußsirene als sicherer 4:1 Gewinner das Hallenparkett verlassen. Die Treffer zum klaren und verdienten Sieg erzielten Hörner, Böhl, Frei und Klumpp.

Im spannenden Finale kam es dann zum Lokalderby zwischen dem VfB Leimen und dem FV Nußloch. Die Begegnung war über weite Strecken der fünfzehnminütigen Spielzeit ausgeglichen, wobei allerdings der VfB die besseren Möglichkeiten hatte. Daher auch mehr als verdient die Führung durch Huhn. Nach diesem Treffer hätte dann eigentlich der VfB aufgrund seiner Chancen die Führung ausbauen müssen. Es kam dann wie es eigentlich kommen mußte. Dem FV Nußloch gelang der Ausgleich. Allerdings warf diesem Treffer ein klares Foulspiel voraus gegangen. Das Spiel ging nun hin und her. Leider gelang auf beiden Seiten kein weiterer Treffer, sodaß es beim 1:1 blieb. Auch in der Verlängerung gelang keiner der beiden Mannschaften ein Treffer. So mußte nun, bei beim Futsal vorgeschrieben, ein 6m-Schießen den Kreismeister ermitteln. Hier hatte dann der VfB Leimen nicht nur die besseren Schützen, sondern in Patrick Bender auch einen Torhüter, der Treffer des FVN verhinderte. Bender, Huhn, Hörner und Heider sicherten dann dem VfB Leimen den viel umjubelten Gewinn der Kreismeiserschaft. Der VfB Leimen wird nun am kommenden Samstag (11.02.) den Fußballkreis Heidelberg bei den bad. Meisterschaften in Mühlacker vertreten.

Hierbei trifft der VfB ab ca. 15.30 Uhr auf den FC Portus Pforzheim und Siemens Karlsruhe. Weitere Gegner sind die Kreismeister aus den Kreisen Mosbach und Buchen.

Auch die C-Junioren des VfB waren ja an diesem Endspieltag beteiligt. Allerdings erreichte die Elf nie ihre Normalform. Ohne Sieg und ohne eigenen Treffer schied Leimen nach den Gruppenspielen aus.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

VfB Leimen – SG Baiertal/Schatthausen 0:4
SV Sandhausen – VfB Leimen 3:0
SG Neckargem./Bammental – VfB Leimen 1:0

Hallenspieltag der E2 in Wiesenbach

Am Samstag den 04.02. fand der letzte Hallenspieltag in Wiesenbach statt. Wir trafen auf die E3 des SV Sandhausen, TSG Rohrbach 2 und FC Bammental 2.

In der ersten Partie gegen Sandhausen, waren anfangs beide Teams auf Augenhöhe. Doch von Minute zu Minute übernahm Leimen das Kommando. Unser Gegner wurde nun weit in die eigene Hälfte gedrängt, so dass es kaum Anspielmöglichkeiten gab. In dieser Begegnung konnten wir drei Treffer erzielen. Ein Tor erzielte unser Tormann Giuliano, der einen Freistoß von der Mittellinie ins Tor setzte.

Nach knapp einer Stunde Pause, bestritten wir unser zweites Spiel. Mit der TSG Rohrbach 2, hatten wir einen starken Gegner. Doch die E2 zeigte auch in diesem Spiel mit schönen Spielzügen ihre Stärke, doch ohne Torerfolg. Leider kam es, wie es im Fußball nun mal so ist: VfB Leimen macht das Spiel und die TSG Rohrbach macht das Tor. Nach einer Ecke, köpfte der Gegner zur Führung. Noch vor dem Abpfiff hatten wir eine Chance den Ausgleich zu erzielen, doch der Ball ging knapp über das Tor.

Den Abschluss dieses Spieltages machten die Mannschaften aus Leimen und Bammental. Die Jungs zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und ließen kaum Chancen zu. Im Gegenzug wollte man schnell in Führung gehen, doch die ersten Chancen konnten vom FC Bammental abgewehrt werden. Aber wer kämpft, wird meistens doch noch belohnt und so fiel der erste Treffer. Kurze Zeit später erzielte der VfB das zweite Tor. Mit dem Schlusspfiff, war der letzte Hallenspieltag beendet.

Fazit: Der Hallenspieltag war ein großer Erfolg für die E2. Von der ersten bis zur letzten Minute wurde gekämpft und man zeigte in allen drei Spielen eine tolle Mannschaftsleistung.

Es spielten: Giuliano, Robert, Alan, Tobi, Nando, Raul, Jonathan, Amine, Thomas.

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=13357

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen