Mit dem Förster „Ab in den Wald“ – Spannende Einblicke in das Ökosystem Wald

(rnk – 2.5.23) Unter dem zentralen Motto „Ab in den Wald“ bieten die Försterinnen und Förster des Rhein-Neckar-Kreises im Mai wieder spannende Einblicke in das Ökosystem Wald.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger erfahren mehr über den Wald vor ihrer Haustür, bekommen wichtige Fakten rund um den Zustand der heimischen Wälder und können darüber hinaus den Expertinnen und Experten „Löcher in den Bauch fragen“. Das betont das Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises – egal, ob sie sich für Waldbewirtschaftung, Jagd, Wildtiere oder die Auswirkungen des Klimawandels interessieren.

Ausdrücklich erwünscht sind auch kritische Fragen und Rückmeldungen aus der Bevölkerung. Die Führungen können nach dem Interesse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestaltet werden und leben von den mitgebrachten Fragen.

Im Mai stehen folgende Termine an:

  • „Frag die Försterin/Frag den Förster“ in Reicharthausen mit Revierleiterin Melissa Rupp
  • Termin: Freitag, 05.05.2023, um 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Jugendzeltplatz Reichartshausen
  • „Frag die Försterin/Frag den Förster“ in Dossenheim mit Revierleiter Michael Jakob
  • Termin: Freitag, 12.05.2023, um 16:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Drei-Eichen Dossenheim
  • „Frag die Försterin/Frag den Förster“ in Gaiberg
  • mit Revierleiter Uwe Reinhard
  • Termin: Samstag, 13.05.2023, um 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Waldparkplatz zwischen Gauangelloch und Gaiberg
  • „Frag die Försterin/Frag den Förster“ in Schriesheim
  • mit Revierleiter Walter Pfefferle
  • Termin: Freitag, 26.05.2023, um 16:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz des Heinrich-Sigmund-Gymnasiums an der Branichstraße / Abzweig Eisengrubenweg

Die Teilnahme ist jeweils kostenlos, es ist aber eine vorherige Anmeldung online unter www.rhein-neckar-kreis.de/abindenwald oder telefonisch unter 06221 522-7600 erforderlich. Unter dem genannten Link finden sich zudem alle weiteren Veranstaltungen des Kreisforstamtes sowie Karten zu den einzelnen Treffpunk-ten. Die Waldführungen dauern rund 2 Stunden und entfallen nur bei extremer Witterung wie Sturm oder Gewitter.


Das Kreisforstamt auf der BUGA

Darüber hinaus präsentiert sich das Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises auch auf der Bundesgartenschau in Mannheim mit einem Infostand und Fachvorträgen:

Samstag, 06.05.2023 und Sonntag, 07.05.2023, jeweils ganztags

Infostand der Landesforstverwaltung Baden-Württemberg zum Thema „Wald und Gesundheit“. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisforstamtes informieren mit interaktiven Angeboten über die Gesundheitswirkungen des Waldes auf uns Menschen.

Stand Nummer 37 „Erlebnisraum Bioökonomie“ Spinelli-Park

Mittwoch, 10.05.2023, um 16:30 Uhr

Vortrag Philipp Schweigler, stellvertretender Leiter des Kreisforstamtes, zum Thema „Wald im Klimawandel“

Stand Nummer 77 „Pavillon der Metropolregion Rhein-Neckar“ Spinelli-Park

Die Angebote auf der Bundesgartenschau erfordern den kostenpflichtigen Eintritt auf das Gartenschaugelände. Weitere Informationen zum Programm der BUGA-Aktionswoche des Rhein-Neckar-Kreises gibt es unter www.rhein-neckar-kreis.de/buga

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=161267

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen