Abnahme der Jugendflamme und Aufstellen der „Bienenhotels“ in Leimen-Mitte

(kb – 19.03.2022) In den vergangenen Wochen hat die Jugendfeuerwehr Leimen auf einen ganz bestimmten Tag hingearbeitet: Die Abnahme der Jugendflamme Teil 1.
Dabei handelt es sich um das erste Abzeichen, das ein Mitglied der Jugendfeuerwehr erreichen kann.

Um dieses zu erreichen wird feuerwehrtechnisches Wissen, wie z.B. Knoten, wasserführende Armaturen oder das Ausrollen eines Schlauches abgefragt. Auch das richtige Absetzen eines Notrufs gehört zum Bestehen der Jugendflamme 1. Eine weitere Aufgabe, so schreibt es die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg vor, sollte aus dem sozialen, kulturellen oder ökologischen Bereich gewählt werden. Ein Thema war schnell gefunden: Es sollten Bienenhotels werden!

So wurde kurzerhand die Fahrzeughalle zur Werkstatt und die Jugendlichen bauten an zwei Übungsabenden die Häuschen nach Anleitung eigenständig auf. Sei es sägen, bohren oder schrauben, hier war handwerkliches Geschick gefragt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Am letzten Übungsabend wurden die beiden Bienenhotels, die als Unterschlupf für Wildbienen und andere Insekten dienen, aufgestellt. Ab sofort stehen diese im Menzerpark und auf dem Waldsportplatz. Wir hoffen, hier einen Teil zum Naturschutz beitragen zu können und hoffen auch sehr, dass die beiden Häuschen nicht dem Vandalismus zum Opfer fallen.

Anschließend verteilte der Jugendwart, der durch sein Amt selbst abnahmeberechtigt ist, die Abzeichen und Urkunden. Mit vielen strahlenden Gesichtern (leider noch unter der Maske versteckt) konnte noch ein Gruppenbild gemacht werden. Insgesamt haben 16 Jugendliche die Jugendflamme Teil 1 bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=147718

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen