Absicherung des Martinsumzuges St. Ilgen

3_strassensperrung-2(kb – 12.11.2016) Angeführt von einem „richtigen“ St. Martin mit Pferd schlängelte sich am Freitag, den 11.11.2016, der Martinsumzug durch die Straßen St. Ilgens. Bunte selbst gebastelte Laternen der Kinder und die Gesänge des Umzuges sorgten für eine angenehme friedliche Stimmung.
Zur Unterstützung der Polizei sicherte die Freiwillige Feuerwehr Leimen Abt. St. Ilgen den Umzug ab und sperrte kurzfristig die betroffenen Straßenzüge. Die Jugendfeuerwehr St. Ilgen unterstützte bei den Absicherungsmaßnahmen die Einsatzabteilung, indem sie mit einer Leine einen Sicherheitsabstand des Straßenzuges zum voraus reitenden St. Martin markierte.
Auch der anschließende Umzug zur Rathausstürmung wurde zusammen mit der Polizei durch die St. Ilgener Feuerwehr abgesichert.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85478

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen