AC Germania: Reservestaffel weiterhin ungeschlagen

077 - ACG 2

Foto: AC Germania St. Ilgen – Karlheinz Goldschmidt

Beide Wettkämpfe in der Landesliga gegen den AC Neulußheim, der leider wegen Krankheit und Verletzungen nicht antreten konnte und dem KSV 84 Mannheim wurden gewonnen, sodaß der AC St.Ilgen weiterhin ungeschlagen bleibt.

Gegen den AC Neulußheim wurde mit 396,0 Pkt. zu 0 Pkt. gewonnen. Beste Heberin war Ivonne Rohde mit 85 Pkt., gefolgt von Artem Bespalko und Martin Wernicke beide mit 82 Pkt., Andre Rohde mit 80 Pkt. Sven Uhrig mit 64 Pkt. und Dennis Steinbächer mit 3,0 Pkt. aus dem Reißen. Auch der Wettkampf beim KSV 84 Mannheim wurde klar mit 362,0 Pkt. : 258,0 Pkt. gewonnen. Beste Heber in Mannheim waren Artem Bespalko und Andreas Parlow (MA) beide mit 90 Pkt.. knapp dahinter Ivonne Rohde mit 85 Pkt., es folgte Thomas Schiller (MA) mit 72 Pkt., Andre Rohde 71,0 Pkt., Sven Uhrig mit 62 Pkt., Martin Wernicke mit 54,0 Pkt., Jürgen Sieth (MA) mit 53 Pkt., Dominik Amato (MA) mit 43 Pkt. und Linnea Maier mit 0 Pkt.. St.Ilgens Landesliga-Mannschaft ist somit bereits vor den beiden letzten Wettkämpfen – Meister der Landesliga-Nord. Herzlichen Glückwunsch und weiter so….

Text: AC Germania St. Ilgen – Uwe Topolski – Viele weitere schöne Fotos finden Sie auf der Homepage des AC Germania

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=28561

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen