AC Germania: Wettkampf der LL-Nord in Obrigheim

Ingolf Keba

St.Ilgens Reserve siegt auch in Obrigheim klar mit 446,0 Pkt : 71,8 Pkt.. Alle 5 eingesetzten St.Ilgener Heber waren die Relativ-Besten bei diesem Wettkampf.

In der LL-Nord kam der AC St.Ilgen zu seinem dritten Sieg über die ersatzgeschwächten Heber aus der 3. Mannschaft des SV Obrigheim. Sven Uhrig hatte 3 gültige Versuche im Reißen und verbesserte seinen Rekord von 97 kg auf 98 kg.

Im Stoßen hatte er Pech mit 117 kg beim Ausstoß da er wegrutschte. Er erreichte 61 Relativpunkte. Martin Wernicke, der aufgrund seiner Prüfungsarbeiten nur wenig trainieren kann, kam aus stolze 81 Relativpunkte. Ivonne Rohde hatte sechs gültige Versuche und kam auf 85 Relativpunkte. Artem Bespalko hatte erstmals wieder einen ungültigen Versuch und kam dennoch auf 96 Relativpunkte. Saisonbestleistung.

Bester Heber des Abends war Neuzugang Ingolf Keba nach seiner Blinddarm-OP im August und kam auf sehr gute 123 Relativpunkte. Das Betreuerteam Andre Rohde und Uwe Toposki funktionierte ausgezeichnet und die mitgereisten Fans (u.a Frau Feser, Laura Fetzer u. 2.Vorsitzender K-H. Goldschmidt) unterstützten die Mannschaft hervorragend.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25437

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen