Alexander Hahn: Elly Heuss-Knapp prägt als Persönlichkeit bis heute unsere Politik

(pm – 16.8.22) Anlässlich des 70. Todestages von Elly Heuss-Knapp würdigte jüngst der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Dr. Hans-Ulrich Rülke, Heuss-Knapps Persönlichkeit, ihre Leistungen und Erfolge. „Elly Heuss-Knapp steht für eine lange Reihe bemerkenswerter Frauen, die die Sache der Demokratie und Freiheit im deutschen Südwesten und in Deutschland insgesamt geprägt und geformt haben.“

Sie wurde 1881 in Straßburg geboren. In ihrer Zeit war es außerordentlich schwer für Frauen, studieren zu dürfen. Elly Heuss-Knapp setzte sich durch und kämpfte nach ihrem Studium beruflich dafür, dass Frauen mehr Bildung und damit ein anerkannter und gleichberechtigter Platz in der Gesellschaft zuteilwerden konnten.

Zusammen mit ihrem Ehemann Theodor Heuss, dem Mitbegründer und Vorsitzenden der FDP nach dem 2. Weltkrieg und ersten Bundespräsidenten (1949-1959), engagierte sich Elly Heuss-Knapp unermüdlich und über ihre Kräfte hinaus für Freiheit und Demokratie, auch zu Zeiten, als die Demokratie dem NS-Regime zum Opfer fiel.

In jenen Jahren hatte Theodor Heuss Berufsverbot. Seiner Ehefrau gelang es, als Werbetexterin die Familie über die Runden zu bringen. Elly Heuss-Knapp gilt als Erfinderin der phonetischen Rundfunkwerbung. Noch heute sind einige ihrer Slogans weit bekannt.

Als Gattin des Bundespräsidenten gründete sie das Deutsche Müttergenesungswerk. Aus einer schwierigen Situation, buchstäblich in den Trümmern eines Landes, ein demokratisches, rechtsstaatliches und soziales Gemeinwesen zu formen, das packte sie unverdrossen nach dem 2.Weltkrieg mit an, so der FDP-Fraktionschef im Stuttgarter Landtag in seiner Würdigung. „Mit Stolz erfüllt es uns als liberale Landtagsfraktion im deutschen Südwesten, dass sie ab 1946 dem Landtag angehörte und hier im Bereich Bildung und Jugendfürsorge wichtige Anstöße gab.“

Seit kurzem gedenkt die Stadt Leimen auch Elly Heuss-Knapps. Die Elly-Heuss-Knapp-Straße führt von der Senefelder Straße zum Kreisverkehr an der St.-Ilgener-Straße und erschließt das Leimener Gewerbegebiet „Süd II“.


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die obige PM wurde von Alexander Hahn, FDP Leimen zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=152578

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
OFIS-Banner_300x120

Woesch 300x120

Kalischko Banner 300
bothe 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen