Alkoholkontrollen (leider) erfolgreich

2124 - Polizeibericht(pol – 22.1.13) Nußloch: Alkoholkontrollen führte das Polizeirevier Wiesloch am Montagabend in Nußloch durch.  Gegen 19.35 Uhr hatten die Beamten in der Walldorfer Straße einen 77-jährigen Autofahrer angehalten, aus dessen Wagen bei der Kontrolle starker Alkoholgeruch drang. Die Überprüfung ergab ein Promille. Der Mann wurde auf die Polizeiwache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Kurz vor 20.45 Uhr wurde auf der Massengasse ein 65-jähriger Autofahrer angehalten und kontrolliert. Hier wehte den Beamten eine „Fahne“ entgegen. Die Alkoholüberprüfung ergab einen Promillewert von über 0,6. Beide Autofahrer durften ihren Führerschein behalten, sehen aber einer Anzeige bei der Heidelberger Staatsanwaltschaft entgegen.

Sandhausen: Eingebrochen hat ein bislang noch nicht bekannter Täter in eine Kellerwohnung in der Konrad-Adenauer-Straße. Der Unbekannte hebelte die Terrassentür auf und durchsuchte die Wohnung nach Brauchbarem. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit dem Polizeiposten Sandhausen, Tel.: 06224/2481 oder dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090 in Verbindung setzen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=28375

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen