Altes Nussloch Feuerwehr-Löschfahrzeug erhält Halle und Tor gespendet

Die Feuerwehr Nußloch und der Förderverein bedankten sich bei den Spendern Robert Locher und Chris Rauch (3. u. 2. v.r.) von der Zimmerei Locher für die Spende einer neuen Fahrzeughalle. 

(pm 31.1.24) Ein großer Tag für den im vergangenen Jahr neu gegründeten Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Nußloch: dank einer großzügigen Spende des Zimmereibetriebs Locher in Nußloch kann das historische Borgward-Löschfahrzeug „LF8“ jetzt witterungsgeschützt in einer eigenen Fahrzeughalle stehen. „Damit haben wir einen wichtigen Schritt für die Erhaltung unseres historischen Löschfahrzeugs gemacht!“, freut sich der Vorsitzende des Vereins, der ehemalige Feuerwehr-Kommandant der Nußlocher Wehr, Rüdiger Kaul. In den bestehenden Hallen hatte das historische Löschfahrzeug keinen Platz mehr, da hier die aktuellen Einsatzfahrzeuge Vorrang haben.

Auch der heutige Kommandant der Wehr, Bernd Rensch, zeigte sich angesichts der jetzt erfolgten Übergabe des Anbaus erleichtert: „Dank der Spende steht das Fahrzeug jetzt geschützt, und kann von den Vereinsmitgliedern in deren Freizeit besser als bisher in Schuss gehalten werden.“ Bei der Halle handelt es sich um eine Holzkonstruktion, die nicht nur dem Löschfahrzeug ausreichend Platz bietet, sondern auch noch Raum für weitere Ideen und Zukunftsprojekte hat.

Aus Mitteln einer weiteren Bürgerspende kann jetzt noch ein Tor zur Halle beschafft werden, als letztes folgt dann der Außenanstrich in Eigenarbeit. „Uns war es wichtig, mit dieser Spende den Freiwilligen der Feuerwehr Nußloch unseren Dank auszudrücken für den Schutz unserer Gemeinde bei Tag und bei Nacht“, erklärte Robert Locher, auch im Namen seiner Familie und seines Betriebsnachfolgers Chris Rauch.  

Der Verein „Feuerwehr-Oldtimer Freunde Nußloch e.V.“, in dem auch Nußlochs Bürgermeister Joachim Förster ein Vorstandsamt wahrnimmt, hat sich als ein Ziel die Erhaltung des ersten motorisierten Löschfahrzeugs der Feuerwehr Nußloch aus dem Jahr 1959 gesetzt. Von einem technisch versierten Team der Mitgliedschaft wird das Fahrzeug fahrbereit gehalten, was nun mit der neuen Unterstellmöglichkeit noch besser möglich ist. Bei besonderen Festen von Feuerwehren im Umland soll das historische Fahrzeug die Abordnung der Nußlocher Wehr zukünftig repräsentativ anführen. Auf jeden Fall wird das „LF 8“, wie es in der Feuerwehr-Fachsprache heißt, zukünftig öfter im Ort und in der Umgebung zu sehen sein.

Der Verein hat inzwischen rund ein Dutzend Mitglieder, die derzeit vor allem aus dem Kreis der Feuerwehr kommen. Zukünftig hofft man auch weitere Nußlocher begeistern zu können, die Freude am Erhalt der historischen Fahrzeugtechnik haben. Zusätzlich sind dann weitergehenden Projekte in Überlegung: der Förderverein will sich auch für Kunst- und Kulturthemen engagieren, die im weitesten Sinne Bezug zum Thema „Schutz der Bevölkerung“ haben.

Fragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Nußloch
Udo Lahm
Pressebeauftragter
[email protected]
0171-2666 055


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die obige PM wurde von Udo Lahm zur Veröffentlichung an Nußloch-Lokal gesandt.


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=174631

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

19167-Partnerschaftstreffen-2024-16 19167-Partnerschaftstreffen-2024-14 19167-Partnerschaftstreffen-2024-13 19167-Partnerschaftstreffen-2024-12 19167-Partnerschaftstreffen-2024-11 19167-Partnerschaftstreffen-2024-10 19167-Partnerschaftstreffen-2024-09 19167-Partnerschaftstreffen-2024-08 19167-Partnerschaftstreffen-2024-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen