Armin Nelius mit Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold geehrt

(fwu – 12.7.23) Am Ehrungsabend der Leimener Feuerwehr am 7. Juli 2023 in der St. Ilgener Aegidiushalle wurde der bisherige Feuerwehr-Kommandant Armin Nelius im gebührenden Rahmen in den Ruhestand verabschiedet und hoch geehrt.

Die Laudationes sprachen Oberbürgermeister Hans Reinwald für die Stadt und Dr. Peter Sandner für den Gemeinderat. Der Kreis-Feuerwehrverband zeichnete ihn mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold, welches ihm gemeinsam mit einer Urkunde vom Kreisfeuerwehr-Verbandsvorsitzenden Silvio Schädel überreicht bzw. angesteckt wurde.

Der Werdegang von Armin Nelius wurde von OB Reinwald geschildert.

Armin Nelius mit gut vorbereiteten Dankesworten für die überraschende Ehrung

Nelius wurde in Heidelberg geboren und wuchs in St. Ilgen auf. Nachdem er 1977 die Realschule in Leimen besucht hatte, begann er im gleichen Jahr seine Ausbildung als Gemeinde-Assistentenanwärter.

Sein beruflicher Werdegang führte ihn im wahrsten Sinne des Wortes durch alle Stufen der Beamtenlaufbahn. Sein besonderes Wirken lag in der Amtsverwaltung St. Ilgen, wo er nahezu 20 Jahre wirkte, bevor er 1997 in den hauptamtlichen Brandschutz und damit in den gehobenen Dienst wechselte, Am 1. August 2017 feierte er sein 40-jähriges Dienstjubiläum, seine berufliche Laufbahn wurde 2021 mit dem Erreichen des Enddienstgrades vollendet.

Der ehemaliger Kommandant Armin Nelius überreicht Oberbürgermeister Hans D. Reinwald eine Spende für den Sozialfonds der Stadt Leimen als Dank für die Unterstützung durch die Stadt bei seiner Karriere

Er trat am 1. Januar 1978 in die Feuerwehr ein und absolvierte 1979 die Grundausbildung. Es folgten 1982 die Ausbildung zum Atemschutz-Geräteträger und im gleichen Jahr der Gruppenführer-Lehrgang. Diesem folgte 1996 der Zugführer- und 1999 der Brandinspektoren-Lehrgang.

Von April 1997 bis März 2017 war er der Abteilungskommandant der Abteilung Leimen und von Juli 2002 bis April 2023 Kommandant Feuerwehr Leimen – eine mehr als stolze Zahl von Jahren in wichtiger Verantwortung. 

Armin Nelius war der erste hauptamtliche Kommandant der Feuerwehr Leimen. In seiner Amtszeit hat er das hauptamtliche Personal auf den heutigen Stand von vier hauptamtlichen Kräften gebracht und im Rahmen seiner Dienstzeit rund 10 Fahrzeuge in Dienst gestellt. Das Gerätehaus Gauangelloch war ihm Ansporn für ein gemeinsames Feuerwehrhaus, für das er den Grundstein mehr oder weniger gelegt hat. 2017 wurde unter seiner Ägide die Verwaltungstruppe Feuerwehr gegründet, die bis heute ein unverzichtbarer Bestandteil der Wehr ist.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=164066

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen