Asoziale Vandalen verwüsten Festplatz des Angelsport-Vereins Leimen

(fwu – 12.6.20) Es ist leider keine Seltenheit, dass feier- und trinkfreudige meist jüngere Menschen die Nächte gemeinsam an Plätzen verbringen, die ehr wenig Charme aufweisen und dort zudem noch ihren Feiermüll hinterlassen. Das Ergebnis sind leere Pizzakartons, McD-Verpackungen, leere – leider oftmals zertrümmerte Flaschen mit Alkohol und häufig die Reste von Sonnenblumenkernen. Wirklich kein schöner Anblick. Möglicherweise würden hier größere Mülleimer helfen, denn der hinterlassene Müll liegt recht häufig direkt neben diesen (z. B. für Pizzaschachteln) zu kleinen Mülleimern.

Keinerlei Verständnis kann es für die asozialen Vandalen (m|w|d) geben, die nicht nur ihren Müll hinterlassen, sondern außerdem noch Zerstörungen anrichten. So geschehen am letzen Wochenende beim Angelsportverein Leimen. Dort – am Fischwasser – wurden die Holzbauten, die für Feierlichkeiten wie das Bratfischfest genutzt werden, mit brutaler Gewalt zerstört. Einige Holzwände wurden herausgerissen, Kabel abgerissen. Die Bank, die vor dem Vereinsgebäude fest verankert stand, wurde ebenfalls mit Gewalt herausgerissen und in die Holzbauten gebracht. Es entstand beträchtlicher Sachschaden und es wurde natürlich Strafanzeige gestellt.

Die Daten der Überwachungskameras wurden der Polizei übergeben und auch die reichlich hinterlassenen Spuren mit DNA der Vandalen liefern Hinweise auf die Identität der Täter, so dass man hoffen darf, dass sie demnächst zur Rechenschaft gezogen werden können.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=131460

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen