Auffahrunfall auf der K 4156: vier beteiligte Autos – zwei Verletzte

(pol -9.8.18)  Über 10.000 Euro Sachschaden sowie zwei Verletzte forderte ein Unfall am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der K 4156. Eine 18-jährige Ford Ka-Fahrerin übersah an der  Einmündung „Am Rondell“ die verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge und krachte auf einen Skoda, der in der Folge auf einen VW Golf und dieser wiederum auf einen weiteren beteiligten Ford prallte.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Die Verursacherin wie auch die VW Golf-Fahrerin zogen sich Verletzungen  zu und mussten nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Das Auto der 18-Järigen war zudem nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen transportierte dieses ab. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf über 10.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme bzw. Abtransport des beschädigten Wagens war eine polizeiliche Verkehrsregelung erforderlich.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=107969

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6807 IMG_6802 IMG_6797 IMG_6801 IMG_6796 IMG_6792

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen