Aus Sommerzeit wird Winterzeit
Die Rückkehr der verlorenen Stunde

4393 - Turmuhr

Die Turmuhr der Herz-Jesu-Kirche Leimen

(fwu – 28.10.18) In der Nacht zum Sonntag ist es wieder soweit. Aus Sommerzeit wird Winterzeit. Und im Vorfeld gibt es natürlich wieder die sich zweimal jährlich wiederholenden Diskussionen. Wird sie (die Uhr) nun vorgestellt oder zurückgestellt?

Und das liegt vielleicht daran, dass unser Gehirn mit dem scheinbaren Widerspruch, die Uhr eine Stunde vorzustellen und dann eine Stunde weniger zu haben, bzw. eine Stunde zurückzudrehen und eine Stunde zu gewinnen, nicht ganz klar kommt.

Deswegen ultimativ: Die mitteleuropäische Sommerzeit beginnt jeweils am letzten Sonntag im März um 2 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ), indem die Stundenzählung um eine Stunde von 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt wird. Es geht eine Stunde verloren.

Sie endet jeweils am letzten Sonntag im Oktober um 3 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ), indem die Stundenzählung um eine Stunde von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt wird.

Die Stunde von 2 Uhr bis 3 Uhr erscheint im Herbst also zweimal und die verlorene Stunde ist wieder da. Die erste Stunde (von 2 Uhr bis 3 Uhr MESZ) wird mit 2A und die zweite Stunde (von 2 Uhr bis 3 Uhr MEZ) mit 2B bezeichnet.

Wir wünschen ein schönes (extra-langes!) Wochenende!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=54846

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes