Ausflüge der Sandhäuser Senioren ins Taubertal

(mbr – 6.6.24) Der Wettergott hat es gut gemeint mit den Sandhäuser Seniorinnen und Senioren, die an den Ausflügen am 14. und 16. Mai teilgenommen haben. Die Fahrten führten die Gruppen mit dem Reisebüro Hoffmann aus Leimen ins Taubertal, nach Bad Mergentheim.

Offensichtlich hat die Gemeinde mit dem Ausflugsziel eine gute Wahl getroffen, denn insgesamt ca. 250 Teilnehmer an beiden Tagen zeugen von großem Interesse.

Die Hinfahrten waren jeweils staufrei und so konnten sich die Ausflügler ein paar Stunden in der Altstadt von Bad Mergentheim aufhalten. Ein Teil der Reisegesellschaft nahm an der sehr interessanten Stadtführung teil und ließ sich die Geschichte von Bad Mergentheim erklären. Der andere Teil sah sich im Zentrum der Kurstadt um.

Den gelungenen Abschluss machten die Gruppen an beiden Tagen in der Brauereigaststätte in Mosbach, wo bei herrlichem Wetter im Biergarten das Abendessen genossen wurde. Angenehm gesättigt traten die Seniorinnen und Senioren den Rückweg nach Sandhausen an. Auch hier hatten die Reisenden Glück und keine Behinderungen oder Staus auf den Straßen zu vermelden. Und an beiden Tagen waren die Ausflügler gegen 20 Uhr in Sandhausen.

Zufriedene Gesichter bei den Teilnehmern – das ist es, was sich die Reisenden und auch die Gemeindeverwaltung wünschen.

Wenn Sie noch nicht oder schon lange nicht mehr in Bad Mergentheim waren: Ein Besuch lohnt sich. Sowohl die Altstadt, als auch der schöne Kurpark oder das Deutschordensschluss. Der Dichter Eduard Mörike hat einige Jahre in Bad Mergentheim gelebt und dort auch geheiratet. Sein Wohnhaus kann besichtigt werden. Auch das Residenzschloss ist einen Besuch wert.

Der etwa 1,5 Kilometer von der Stadt gelegene Wildpark ist gleichfalls interessant und im Stadtteil Stuppach ist in der Kirche ein Madonnenbild von Matthias Grünewald zu bewundern. Nur wenige Kilometer entfernt liegt der Weinort Markelsheim, der für sehr guten Wein, urige Kneipen und guten Restaurants bekannt ist.

Ausreichend Informationsmaterial und eine bürgerfreundliche Beratung finden Sie im Fremdenverkehrsbüro (Altes Rathaus) am Marktplatz. Und es gibt in Bad Mergentheim und der näheren Umgebung auch ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten.

Die Gemeindeverwaltung bedankt sich bei den Reisebegleitern Margit Köhler, Helga Rüttinger, Kurt Straub, Edeltrud Hager und Wilfried Hager.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=179694

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen