Ausstellung „70 Jahre Allg. Erklärung der Menschenrechte“ noch bis 27. September

(ai – 13.9.19) Die Ausstellung „70 Jahre Allg. Erklärung der Menschenrechte“ wurde am Mittwoch, 11. September im Beisein von Oberbürgermeister Hans Reinwald eröffnet.

Reinwald wies darauf hin, dass Menschenrechte als Selbstverständlichkeit angesehen werden. Wer jedoch die Nachrichten sehe oder lese, der merke, dass in vielen Ländern, z.T. sogar in Deutschland selbst, die Anerkennung und Durchsetzung dieser Menschenrechte nicht ohne Weiteres gegeben sein.

Die Aktiven der Amnesty-Gruppe Wiesloch erinnerten an die Ideen und Hoffnung einer der Autoren der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, Eleonor Roosevelt und spannten den Bogen zu Menschenrechtsverteidigerinnen von heute, etwa die türkische Anwältin, Eren Keskin, die der Repression der türkischen Justiz ausgesetzt ist. Durch Protestpostkarten konnten die etwa 20 Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung sich für Keskin und andere Menschenrechtsverteidigerinnen einsetzen. Musikalisch wurde die Veranstaltung eindrucksvoll vom ce:bra:trio untermalt.

Die Ausstellung im Eingangsbereich und der 1. Etage des Neuen Rathauses wird an den Öffnungszeiten noch bis zum 27. September zu sehen sein.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=122159

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12974-Diljemer-Kerweumzug-38 12974-Diljemer-Kerweumzug-37 12974-Diljemer-Kerweumzug-36 12974-Diljemer-Kerweumzug-35 12974-Diljemer-Kerweumzug-34 12974-Diljemer-Kerweumzug-33

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen