Ausstellungseröffnung mit Bildern von Jasmin Mollo im Rathaus in Nußloch

5816 - Ausstellung Mollo Eröffnung(nu – 23.10.15) Die aufstrebende Nußlocher Malerin Jasmin Mollo hat ihre künstlerische Reise zwar erst vor kurzem begonnen, doch ihre Kunst kündigt sich schon jetzt als vielversprechend an, da sie Spannung umsetzt und vermittelt. In einer Feierstunde eröffnete Bürgermeisterstellvertreterin Ines Veits am Freitag, dem 16. Oktober 2015, die Ausstellung, die bis 11. Dezember 2015 im Nußlocher Rathaus zu betrachten ist.

Die Kunsthistorikerin Yvonne Weber stellte die Künstlerin und ihre Werke vor.

5816 - Ausstellung Mollo demoiselle_smillaBetrachter wie Käufer ihrer Bilder äußern sich begeistert: „Diese Art der Malerei ist ein Schöpfungshauch von Vollkommenheit, der jedes einzelne ihrer Werke durchweht, deren Wirkung man sich nicht entziehen kann.“ Stilistisch können die Werke dem Expressionismus ebenso zugeordnet werden wie dem Surrealismus oder dem Kubismus. Man könnte ihre Arbeiten mit denen von Alexej von Jawlensky, Frida Kahlo oder Pablo Picasso vergleichen. Grundlage von Mollos Schaffen ist ihr Kunstverständnis, das auf ihre ureigenen Gefühle und Visionen zurückgeht. So erreicht sie, dass ihre Werke auf den Betrachter vertraut und dennoch neu wirken.

Was seit April 2014 bei ihr zum Ausdruck kommt und förmlich aus ihr herausbricht, kann sich Jasmin Mollo bislang nicht erklären. Was sie aber erreichen möchte, wird ihr inzwischen zunehmend klarer: Sie möchte ihre künstlerische Reise fortsetzen und Spuren mit ihrer Kunst hinterlassen. Die Betrachter werden feststellen, dass ihr dies bereits jetzt gelungen ist.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=71017

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen