Autoscheibe eingeschlagen für ein Navi!

Offensichtlich auf das an der Windschutzscheibe angebrachte Navigationsgerät hatten es am Dienstagmittag gg. 15 Uhr zwei bislang unbekannte Täter abgesehen.

Mit einem Gegenstand schlugen sie die Seitenscheibe eines vor der Garage eines Anwesens im Sandhäuser Weg abgestellten Mitsubishi ein, wodurch der Geschädigte, der sich zum Zeitpunkt in seiner Wohnung aufhielt, aufmerksam wurde und sich auf den Balkon begab. Die Täter fühlten sich offenbar bei der weiteren Tatausführung gestört und flüchteten in Richtung Rathausstraße.

Er beschreibt die beiden wie folgt: Ca. 178 cm groß, kräftige Statur; trug ein schwarzes Kapuzenshirt. Die zweite Person war ca. 185 cm groß und von schlanker Statur.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Der am Mitsubishi Colt angerichtete Schaden beträgt rund 500 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben bzw. denen die beiden Personen im Bereich Sandhäuser Weg/Rathausstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Leimen, Tel.: 06224/1749-0, in Verbindung zu setzen. (pol)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=12028

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen