Bäderpark mit deutlichem Minus

So sah es leider zu oft aus in dieser Saison

Nach der Saison wird abgerechnet: Das insgesamt zu kühle und regnerische „Sommerwetter“ sorgt auch in diesem Jahr im Bäderpark für tiefrote Zahlen. Nur 52.300 Besucher kamen in´s Freibad. Ein Rückgang von ca. 12 % gegenüber dem Vorjahr (ca. 60.000). Das bedeutet wieder ein Minus im siebenstelligen Bereich, das von der Stadt zu tragen ist.  Auch andere Städte und Gemeinden im ganzen Bundesgebiet kämpfen mit tiefroten Zahlen aus diesem Bereich. Schwimmen ist ein ganz schön teures Hobby – zumindest für die öffentliche Hand.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=6694

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen