Basketball Heren: KuSG gelingt Überraschung in Ulm

Mit nur sechs Spielern machten sich die Regionalliga-Herren am Samstag auf den Weg zum Tabellendritten aus Ulm. Kapitän Sebastian Dietz und Fabian Heimburger standen Trainerin Tine Sauer nicht zur Verfügung. Obwohl man sich aufgrund von Stau nur 15 Minuten aufwärmen konnte, war Leimen von Beginn an wach und verschlief den Start ausnahmsweise mal nicht. Beide Mannschaften verteidigten gut, die Gastgeber führten nach dem ersten Viertel 18-14. Im zweiten Viertel schaltete die KuSG defensiv noch einen Gang höher und vor allem in der Offensive war wieder das schöne Teamplay aus dem Sieg gegen Ludwigsburg aus der Vorwoche zu sehen. Der Ball lief schnell und es wurden gute Optionen gezogen. Folgerichtig ging das zweite Viertel mit 26-14 an die KuSG, was sich in einer 40-32 Führung zur Halbzeit wiederspiegelte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit stellte Ulm auf eine unangenehme Zonenverteidigung um, mit der Leimen erhebliche Probleme hatte und es dauerte fünf Minuten, bis die ersten Punkte aus dem Feld erzielt werden konnten. Dank der weiterhin stabilen Verteidigung wurde die Führung aber zu keiner Zeit abgegeben und Leimen ging mit einer Zwei-Punkte-Führung in die letzten zehn Minuten (54-52).

Das Spiel blieb umkämpft, Leimen traf die besseren Entscheidungen, die Defense stand weiterhin gut, erlaubte Ulm nur 12 Punkte im Schlussabschnitt und Yannick Rupp’s Dreier zum 69-62 drei Minuten vor Schluss brachte die Vorentscheidung. Ulm schickte die KuSG in den letzten Momenten des Spiels an die Freiwurflinie, wo Yannick Rupp und der stark verbesserte Jakob Werner die Nerven behielten. Am Ende stand ein völlig verdientes 64-72 auf der Anzeigetafel der Ulmer Halle und die Leimener Spieler und ihre Trainerin Tine Sauer feierten den ersten Auswärtssieg der Saison.

Nun stehen bis Weihnachten noch drei Heimspiele auf dem Programm, wovon Leimen mindestens zwei gewinnen will, um sich von den Abstiegsrängen zu entfernen.

Für die KuSG spielten: Yannick Rupp 24 (5 Dreier), David Bohr 14, Jakob Werner 13 (1), Felix Schwalb 10, Florian Wolf 8, Florian Natto 3


KuSG Links zum Verein: KuSG-Homepage KuSG Handball-Homepage KuSG Handball bei Facebook KuSG bei Leimen-Lokal


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=72809

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen