Basketball-Weltmeisterin Susanne Herold mit Goldener Stadtmedaille ausgezeichnet

(mu 19.09.2018) Am 18. September 2018 zeichnete Oberbürgermeister Hans Reinwald die Basketballerin Susanne Herold für ihre Erfolge bei den zurückliegenden Welt- und Europameisterschaften aus.

Der Oberbürgermeister würdigte im Spiegelsaal diese sportlichen Leistungen. Schon 2013 und 2014 sei sie Vize-Europameisterin geworden. 2015 nahm sie mit der deutschen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft der Senioren in Orlando/Florida teil, wo man alle Spiele gewann und Weltmeister in der Ü45-Klasse wurde.

Dies sei umso bemerkenswerter, weil insgesamt 211 Mannschaften aus 37 Ländern in 17 Altersklassen aufeinandertrafen. Sich hier durchgesetzt zu haben, so der OB, zeige schon deutlich die Klasse der Sportlerin. Im Jahr darauf nahm sie erfolgreich an der Europameisterschaft in Novi Sad/Serbien teil. Susanne Herold habe damit die Erfolgsgeschichte der Leimener Basketballerinnen um einen weiteren Punkt ergänzt und den Namen Leimens nicht nur bundesweit bekannt gemacht. Er freue sich daher, ihr auch als Zeichen der äußeren Wertschätzung die Stadtmedaille in Gold verleihen zu können.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=109537

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11764 - Ordensball - 30 11764 - Ordensball - 29 11764 - Ordensball - 28 11764 - Ordensball - 27 11764 - Ordensball - 26 11764 - Ordensball - 25

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes