Baubeginn für die Sanierung der Rathausstraße am 19. November

(ft) Der Termin für den Beginn des ersten Bauabschnitts zwischen Hessengasse und Turmgasse steht fest, die Bauarbeiten im Herzen Leimens beginnen am 19.11.2012.

Die Sanierung der Rathausstraße stellt einen elementaren Baustein der weiteren Stadtkernsanierung dar. Im Bereich der Bergbrauerei wurde bereits ein kurzes Teilstück fertiggestellt, nun soll die Rathausstraße abschnittsweise saniert werden. Insbesondere im jetzigen ersten Bauabschnitt – der Bereich der unteren Rathausstraße – wird sich die Wohn- und Aufenthaltsqualität nach Abschluss der Bauarbeiten erheblich steigern. So wird an Stelle der schmalen Gehwege der Straßenraum zukünftig in Form eines verkehrsberuhigten Bereichs allen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt zur Verfügung stehen. Zudem werden einige Kurzzeit-Parkplätze geschaffen, womit ein lang gehegter Wunsch der Gewerbetreibenden in Erfüllung gehen wird.

Im Rahmen der Bauarbeiten werden auch die Wasserleitungen und Abwasserkanäle auf den neuesten Stand gebracht. Die Gesamtinvestition dieser vom Gemeinderat beschlossenen, durch die Kommunalentwicklung begleiteten und durch das Land geförderten Maßnahme beläuft sich auf rund eine Million Euro.

Infos zum ersten Bauabschnitt:

Die Rathausstraße muss während der gesamten Bauzeit für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt werden, die Busse werden über die Bürgermeister-Lingg-Straße umgeleitet. Der Rathaus-(Park)Platz bleibt durchgehend von der Bürgermeister-Lingg-Straße über den Brauereivorplatz erreichbar.

Die Bauarbeiten starten am 19. November 2012 im Kreuzungsbereich Rathausstraße/Hessengasse, wo zunächst ein wichtiges Kanalbauwerk entsteht, welches die Abwässer aus der Rathausstraße aufnehmen kann. Dieses zwingend erforderliche vorbereitende Bauwerk soll bis Weihnachten fertiggestellt werden, ebenso die damit verbundenen Kanalarbeiten in der Hessengasse bis etwa zur Kreuzung Torgasse.

Von Weihnachten bis zum 7. Januar 2013 werden die Arbeiten ruhen. Die Straße wird für die Anwohner für diesen Zeitraum befahrbar sein, die Vollsperrung für den Durchgangsverkehr sowie die Busumleitung bleiben jedoch bestehen.

Ab dem 7. Januar 2013 – die entsprechende Witterung vorausgesetzt – beginnt die eigentliche Sanierung der Rathausstraße, einschließlich Kanal- und Wasserleitungen. Pünktlich zur Weinkerwe im September 2013 soll der erste Bauabschnitt der Rathausstraße von der Hessengasse bis einschließlich der Kreuzung Turmgasse fertiggestellt werden.

Parkplätze und Geschäfte:

Der Parkplatz Rathausplatz wird jederzeit erreichbar sein. Es wird eine großräumige Umleitungsbeschilderung eingerichtet, die direkt auf den Parkplatz Rathausplatz führt. Alle Geschäfte und Wohnungen bleiben stets fußläufig erreichbar.

Für die Anwohner und die Gewerbetreibenden bzw. deren Mitarbeiter sind beim Ordnungsamt/Amt für Verkehrswesen im Kurpfalz-Centrum Anliegerparkausweise für den Parkplatz Rathausplatz erhältlich.

Baustellenkümmerer:

Die Stadtverwaltung und die Technischen Betriebe Leimen sind bemüht, die leider unvermeidlichen Beeinträchtigungen und Unannehmlichkeiten für die Anwohner und Gewerbetreibenden so gering wie möglich zu halten. Für den Zeitraum der Bauarbeiten stehen jeweils eigene Ansprechpartner zur Verfügung, die bei Problemen oder Rückfragen gerne weiterhelfen: für die Anwohner der stellvertretende Bauamtsleiter Michael Sauerzapf (06224 / 704-179), für die Gewerbetreibenden Wirtschaftsförderer Frank Timmers (06224 / 704-273).

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25743

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen